Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Apps sollen auch auf Firefox OS laufen.
Android-Apps sollen auch auf Firefox OS laufen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Firefox OS: Wie Android-Apps auf Firefox OS laufen könnten

Android-Apps sollen auch auf Firefox OS laufen.
Android-Apps sollen auch auf Firefox OS laufen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mozilla will seine Strategie für Firefox OS ändern, um mehr Nutzer zu erreichen. Dazu sollen auch Android-Apps auf dem System laufen können. Wie das umgesetzt werden könnte, beschreibt nun ein US-Medium anhand eines Projekts des Mozilla-Technikchefs.

Anzeige

Dass Mozilla für Firefox OS künftig nicht mehr nur auf Billigsmartphones setzen möchte und auch Android-Apps auf dem Betriebssystem laufen sollen, hatte Cnet vor wenigen Wochen aus einer internen E-Mail erfahren. Nun beschreibt das US-Magazin, wie die Apps für Googles Mobilsystem auch auf Firefox OS laufen könnten, auch wenn noch keine offiziellen Details dazu bekannt sind. In dem Bericht beziehen sich die Autoren auf das Projekt j2me.js, das vor etwa einem Jahr durch Mozilla-Technikchef Andreas Gal gestartet worden ist.

Dabei handelt es sich um die Implementierung der VM von Java Micro Edition, was auch als J2ME bekannt ist. Auf Github beschreiben die Entwickler, wie damit Anwendungen auf Firefox OS ausgeführt werden können. Auf einer Konferenz im vergangenen Jahr erklärte Gal, wie damit weniger umfangreiche Apps etwa von Feature-Phones auf Firefox OS lauffähig gemacht werden könnten.

Kompatibilitätsschicht birgt Probleme

Theoretisch ließe sich das System auch so erweitern, dass darüber zumindest einige sehr wichtige Anwendungen wie Whatsapp schnell für Firefox OS umgesetzt werden könnten. Grundlegende Probleme können damit wohl aber nicht überwunden werden, was der Herangehensweise geschuldet ist.

So ist Software, die Anwendungen zwischen verschiedenen Plattformen übersetzt und so Kompatibilität herstellt, oft mit einigen technischen Fehlern verbunden gewesen. Somit reicht der Nachbau auch häufig in vielen Details nicht an das Original heran. Außerdem fehlt App-Entwicklern wegen derartiger Versuche oft der Anreiz, für eine weitere Plattform zu programmieren, in diesem Fall Firefox OS. Ob dies also die richtige Vorgehensweise ist, bleibt abzuwarten.


eye home zur Startseite
jejo 08. Jun 2015

Und eben dieser Andreas Gal verlässt jetzt Firefox, um was mit IoT zu machen. Nun ja...

lisgoem8 07. Jun 2015

In Geld verschwenden sie die wirklich Gut. Im Amerikanischen Fernsehen laufen sogar schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Bricked = Backsteine, srsly?

    PhilSt | 08:44

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Lasse Bierstrom | 08:32

  3. Re: Das Ultimative Update

    blabba | 08:07

  4. Re: Macht wenig Sinn

    chithanh | 07:51

  5. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    M. | 07:39


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel