Privater Modus in Firefox künftig für einzelne Fenster
Privater Modus in Firefox künftig für einzelne Fenster (Bild: Mozilla)

Firefox Mozilla verbessert privates Surfen

Firefox bietet seit langem einen Modus für privates Surfen, doch während andere Browser diese Funktion auf ein Fenster beschränken, gilt der Modus bei Firefox für alle offenen Fenster und Tabs. Das soll sich nun ändern.

Anzeige

Seit rund 19 Monaten arbeitet Mozilla an einer neuen Version des Modus "privates Surfen" für Firefox. Damit soll es nicht länger notwendig sein, die gesamte Browsersession zu beenden, nur um in einem Fenster den Modus zu nutzen. Andere Browser bieten das schon länger, in einer der kommenden Versionen von Firefox soll der neue Code integriert werden. Er kann ab sofort in den aktuellen Nightly Builds von Firefox getestet werden.

  • Privater Modus in Firefox künftig für einzelne Fenster
  • Privater Modus in Firefox künftig für einzelne Fenster
Privater Modus in Firefox künftig für einzelne Fenster

Damit ist es dann möglich, ein neues Fenster im privaten Modus zu öffnen, ohne dass die übrigen Fenster davon beeinflusst werden. Das Ganze lässt sich direkt über das Kontextmenü mit einem Rechtsklick auf einen Link einleiten.

Einschränkungen bei Themes

Zugleich kündigte Mozilla eine Einschränkung bei der Verwendung von Themes ab Firefox 18 an. So werden künftig keine animierten Themes mehr unterstützt, da dies den Browser ausbremst.


Spaghetticode 13. Dez 2012

Dafür, um den Besuch bei Manwin vor der Ehefrau zu verstecken, reicht es.

strx 13. Dez 2012

d.h. dann für dich "privates Surfen" ist ein von Mozilla gebrandlabelte/patentierte...

IrgendeinNutzer 13. Dez 2012

Und dann wenn der Boss kommt und sich einem nähert, drückt er auch mal die bekannte...

Lala Satalin... 12. Dez 2012

Ich bin kein Fan von Animationen etc, aber damit gesteht Mozilla, dass ihr Team den...

klink 12. Dez 2012

jeap wird nicht gehen. Man hat sich gegen privat tabs entschieden, man hat aber eine...

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 12. Dez 2012

Firefox bekommt “privaten” Tab spendiert



Anzeige

  1. Trainees / Absolventen / Ingenieure (m/w)
    OTTO FUCHS KG, Meinerzhagen
  2. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Teamleiter ERP Solutions (m/w)
    Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. System Engineer Second Level Support (m/w)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: 3 PS4/Xbox-One-Spiele kaufen, nur 2 bezahlen
    (aus dem gesamten, lieferbaren Sortiment!)
  2. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  3. NEU: PS4- und Xbox-One-Spiele stark reduziert
    (u. a. F1 2015 PS4 43,79€, Metro Redux PS4 37,64€, Singstar Ultimate Party PS4 19,61€, GTA 5...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  2. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  3. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  4. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  5. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  6. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  7. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  8. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen

  9. Computerhersteller

    Gründer bietet Acer zum Verkauf an

  10. CD Projekt Red

    73 Millionen Euro Entwicklungskosten für The Witcher 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins
Oneplus Two im Test
Zwei ist besser als Eins
  1. Oneplus Two im Hands On Das Flagship-Killerchen
  2. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  3. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem

Chaos Communication Camp 2015: Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
Chaos Communication Camp 2015
Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
  1. Security Die Gefahr der vernetzten Autos
  2. Hackertreffen Pack die Badehose ein, lass die Kamera daheim

  1. Re: Stimmt nicht ganz!

    Gol D. Ace | 03:38

  2. Re: EMP

    dsick | 02:59

  3. Re: kleineres iPhone ?

    Tzven | 02:04

  4. Re: Input war die Ausrede für Mir

    Seitan-Sushi-Fan | 01:53

  5. Re: So gesehen fördert das FTTB...

    KMat | 01:51


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel