Firefox 14 Aurora veröffentlicht
Firefox 14 Aurora veröffentlicht (Bild: Mozilla)

Firefox 14 Aurora Mehr Sicherheit beim Surfen

Mozilla hat Firefox 14 in der Aurora genannten Vorabversion veröffentlicht, die mit einigen Neuerungen die Sicherheit beim Surfen verbessern soll. Zudem wurde das Pointer Lock API zur Spielesteuerung implementiert.

Anzeige

Firefox 14 Aurora verfügt über einen verbesserten Site Identity Manager, der verhindern soll, dass bei SSL-Verbindungen mit einem falschen Favicon Sicherheit vorgetäuscht wird. Zudem wird die Suche umgestellt, so dass nun standardmäßig Googles verschlüsselte Suche verwendet wird.

Für Plugins gibt es die Möglichkeit, sie erst nach einem Klick zu laden. Dies muss aber zuvor unter about:config eingestellt werden. So kann festgelegt werden, welches Plugin auf welcher Seite erlaubt ist.

Spielesteuerung

Vor allem zur Steuerung von Spielen ist das Pointer Lock API, vormals Mouse Lock API genannt, gedacht. Die Maus kann dabei zur Steuerung eines Spiels genutzt werden. Währenddessen kann sie das Browserfenster und damit das Spiel nicht verlassen.

Unter Mac OS X 10.7 alias Lion unterstützt Firefox nun das native Vollbild-API.

Firefox 14 Aurora steht unter mozilla.org/firefox/aurora ab sofort zum Download bereit.


Erunno 30. Apr 2012

Wenn man sich selbst in den Fuß schießt, dann sollte man sich auch hinterher nicht über...

Docmiller 30. Apr 2012

Das stelle ich auch immer wieder inregelmäßigen Abständen fest und kann leider noch kein...

BRDiger 29. Apr 2012

Ich bin normalerweise mehr "Sturheit" seitens mancher Autoren gewohnt ;) Ich möchte mich...

sulami 28. Apr 2012

Also mein Aurora hat sich heute morgen geupdated und mir ist die Änderung erst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT Business Analyst (m/w)
    Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Games-Downloads-Wochenangebote
    (u. a. Ryse: Son of Rome 15,97€, Assassin's Creed: Unity 29,97€)
  2. BESTSELLER: Sharkoon 1337 Gaming-Mauspad schwarz
    ab 5,47€
  3. TIPP: Saturn Online Only Offers (bis Montag 09 Uhr)
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Beasty Blu-ray u. Hangover 3 Blu-ray je 3,99€, Man of...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel