Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon Prime wird um Video-on-Demand-Service erweitert.
Amazon Prime wird um Video-on-Demand-Service erweitert. (Bild: Amazon/Screenshot: Golem.de)

Fire TV: Spielentwicklung für 1,85 US-Dollar

Zwei Auflösungen und teilweise andere Bezeichnungen bei Schaltflächen: Sehr viel mehr müssen Entwickler nicht bei Umsetzungen für die Set-Top-Box Fire TV beachten. Amüsant sind einige Zahlen über Spielgewohnheiten, die Amazon veröffentlicht hat.

Anzeige

Der Gelegenheitsspieler, das unbekannte Wesen? Nicht für Amazon: Das Unternehmen, das dafür bekannt ist, intensiv mit Zahlen und Statistiken zu arbeiten, hat auf einer kurzen Präsentation bei der Quo Vadis 2014 einige Ergebnisse der Marktforschung aus dem Jahr 2013 vorgestellt. Demnach daddeln 73 Prozent der Casualgamer mehr oder weniger regelmäßig im Badezimmer, 62 Prozent im Schlafzimmer und immerhin 38 Prozent in der Schule.

Sonderlich viel gibt die Kundschaft für ihre in Bad oder Bett konsumierten Unterhaltungsprogramme nicht aus: Gerade mal 1,85 US-Dollar kostet das durchschnittliche Gelegenheitsspiel bei Amazon.

Neben diesen Zahlen hat ein Amazon-Mitarbeiter namens Hemant Madan die in den USA bereits erhältliche Set-Top-Box Fire TV erneut vorgestellt. Wann das Gerät hierzulande erhältlich sein wird, hat er nicht verraten.

Madan hat den Entwicklern in Berlin einen kleinen Einblick gewährt, was zu beachten ist, wenn Spiele nicht nur etwa auf den Kindle-Tablets, sondern eben auch auf Fire TV laufen sollen. Und das ist tatsächlich sehr wenig: Nach seinen Angaben muss sichergestellt sein, dass die Games zwei Auflösungen unterstützen, nämlich 1.080p und 720p.

Außerdem sollten laut Madan einige Bezeichnungen angepasst werden. Während etwa viele für Kindle Fire programmierte Games auf dem Bildschirm "Hier antippen" schreiben, sollte es künftig besser "Hier klicken" oder etwas Ähnliches heißen - schließlich funktioniert am Fernsehgerät keine Touch-Steuerung. Das bei Amazon erhältliche SDK für Fire TV helfe außerdem bei der Implementierung der Fernbedienung und des separat erhältlichen Gamepads.


eye home zur Startseite
caso 09. Apr 2014

Und was ist mit Zähneputzen oder oder unter der Dusche?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Erosita

    Airblader | 21:05

  2. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    Cok3.Zer0 | 21:04

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    superdachs | 20:56

  4. Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 20:51

  5. Re: klappt bei mir nur ohne . hinter onion...

    torrbox | 20:48


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel