Final Cut Pro X: Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt
Logo von Final Cut Pro X (Bild: Golem.de)

Final Cut Pro X Update 10.0.3 bringt Multicam-Schnitt

Apple liefert Aktualisierungen für Final Cut Pro X, Motion 5 und Compressor 4 aus. Vor allem das Update des Videoschnittprogramms liefert viele Funktionen nach, die Nutzer seit einem guten halben Jahr vermissen.

Anzeige

Kritiker von Final Cut Pro X sprechen seit dem Erscheinen der Videoschnittsoftware im Juni 2011 über die fehlende Multicam-Unterstützung. Mit dem Update des Programms auf die Version 10.0.3 über den MacOS-App-Store reicht Apple nun die Funktion nach. Bis zu 64 Clips lassen sich anhand von Timecode-, Zeit- und Datumsangaben oder direkt über die Audiospur synchronisieren. Ein neuer Kamera-Editor zeigt die Spuren in Version 10.0.3 übersichtlicher angeordnet an. Über einen Rechtsklick in der Timeline wählen Cutter die gewünschte Video- und Audiospur eines Bereichs aus. Mit dem Angle-Viewer können mehrere Einstellungen gleichzeitig wiedergegeben und geschnitten werden.

  • Der Dateibrowser zeigt einen Multiclip an.
  • In einem ersten kurzen Praxistest ordnete Final Cut Pro X die Clips von drei Kameras korrekt an.
In einem ersten kurzen Praxistest ordnete Final Cut Pro X die Clips von drei Kameras korrekt an.

Gleichzeitig hat Apple die Import- und Exportmöglichkeiten für das Zusammenspiel mit Anwendungen von Drittherstellern verbessert. Final Cut Pro X unterstützt jetzt XML 1.1. Um Projekte von Final Cut Pro 7 in Final Cut Pro X zu importieren, schlägt Apple die Anwendung 7toX von Intelligent Assistance vor. Broadcast-Monitoring beherrscht Final Cut Pro X jetzt ebenfalls, allerdings befindet sich die Unterstützung von Thunderbolt- und PCIe-Hardware noch im Betastadium. Der Chroma-Keyer und die Farbanpassungsmöglichkeiten innerhalb des Programms wurden ebenfalls verbessert.

Außer Final Cut hat Apple auch die Programme Motion und Compressor aktualisiert. Motion 5.0.2 bietet vor allem einen verbesserten Keyframe-Editor und Compressor 4.0.2 exportiert jetzt zusätzlich unkomprimiertes 8-Bit und 10-Bit 4:2:2. Alle Updates sind über Apples MacOS-App-Store herunterladbar.


Muaddib 01. Feb 2012

Schon updated und alles getestet. Alles toll, läuft auch stabiler, aber: - Chapter...

linuxuser1 01. Feb 2012

Openshot ist zweifelsohne gut aber das ist 10 Liegen tiefer. Du vergleichst ja auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  3. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  4. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel