Rapidshare will weg vom Filehoster-Image.
Rapidshare will weg vom Filehoster-Image. (Bild: Rapidshare)

Filehoster Rapidshare veröffentlicht Rapiddrive 1.0

Der Filehoster Rapidshare hat seine Software Rapiddrive in der Version 1.0 veröffentlicht, mit der sich der Cloud-Speicher des Anbieters einfacher nutzen lassen soll. Rapidshare orientiert sich dabei an Dropbox und nutzt den Schritt auch, um sich vom Images des Sharehosters zu entfernen.

Anzeige

Mit Rapiddrive lässt sich der Cloud-Speicher von Rapidshare in Windows einbinden. Das Unternehmen hatte die Software im Juli 2012 in einer Betaversion für zahlende Kunden zur Verfügung gestellt, ab sofort kann die Software in der Version 1.0 heruntergeladen werden.

Rapiddrive 1.0 bindet die Inhalte kostenpflichtiger Rapidpro-Accounts direkt in die Ordnerstruktur von Windows ein, wie es von Diensten wie Dropbox bekannt ist. Rapidshare erscheint dadurch wie ein zusätzliches Laufwerk, so dass Dateien einfach per Drag-and-Drop auf Rapidshare kopiert und von dort heruntergeladen werden können.

Allerdings gibt einen großen Unterschied zu Diensten wie Dropbox: Rapiddrive synchronisiert keine Daten, so dass die Dateien immer von den Rapidshare-Servern geholt werden müssen. Sie werden nicht automatisch lokal gespiegelt, vielmehr lädt Rapiddrive Daten nur bei Bedarf herunter.

Zusammen mit der Veröffentlichung von Rapiddrive hat Rapidshare seinen gesamten Auftritt überarbeitet. Ganz offenbar will Rapidshare weg vom Image eines typischen Sharehosters à la Megaupload. Vor rund zwei Wochen hatte Rapidshare bereits die Einführung einer Begrenzung des ausgehenden Public Traffics seiner Kunden angekündigt und zugleich die bisherige Drosselung der Downloadgeschwindigkeit von Dateien aus kostenlosen Accounts abgeschafft. Kostenlose Accounts sind mittlerweile auf einen Datentransfer von 1 GByte pro Tag beschränkt, bei kostenpflichtigen Accounts sind es 30 GByte pro Tag. Rapidshare gibt an, mit diesen Maßnahmen den Missbrauch seiner Infrastruktur verhindern zu wollen.

Rapiddrive 1.0 steht ab sofort unter rapidshare.com für Windows XP, Vista und Windows 7 zum Download bereit. Eine Version für Mac OS X soll im Frühjahr 2013 folgen.


Lala Satalin... 28. Nov 2012

Was? Ist Rapidshare echt so lahm? Hab da noch nie wirklich was herunter geladen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Anwendungsentwickler CAD-Datenmanagement (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  3. Scrum / Agile Master (Projektkoordinator) für Prozessoptmimierungs-Projekte (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. E-Commerce Reimbursement Manager EMEA (m/w)
    Abbott Diabetes Care (ADC) Division, Wiesbaden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: PS4 + Bloodborne + 2 Controller
    399,00€
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GoPro Hero4 Silver Motorsport Edition + SP GADGETS Action...
  3. TIPP: FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  2. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  3. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  4. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  5. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  6. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  7. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  8. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  9. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  10. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

  1. Re: Da stimmt doch was nicht..

    plutoniumsulfat | 17:37

  2. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    plutoniumsulfat | 17:37

  3. Kleine Korrektur

    peterbuhk | 17:37

  4. Re: Sehr hoch auf GTX 760

    der kleine boss | 17:36

  5. Re: Nicht verwunderlich...

    Prinzeumel | 17:35


  1. 16:33

  2. 15:56

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:05

  6. 22:59

  7. 15:13

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel