Abo
  • Services:
Anzeige
Werbeplakat für die Fifa-17-Demo
Werbeplakat für die Fifa-17-Demo (Bild: Electronic Arts)

Fifa 17: Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?

Werbeplakat für die Fifa-17-Demo
Werbeplakat für die Fifa-17-Demo (Bild: Electronic Arts)

Die jährliche Fifa-Demo ist erschienen. Dieses Jahr bietet sie neben dem simplen Kick-off zwischen zwölf Teams auch einen Ausblick auf den neuen Story-Modus.

Electronic Arts hat die Demoversion zum diesjährigen Fifa 17 veröffentlicht. Spieler können sie auf der Xbox One, Xbox 360, Playstation 3, Playstation 4 oder über Origin auf ihre PCs herunterladen. Für viele ist die Demo der letzte Test vor dem möglichen Kauf der Vollversion, um zu schauen, ob sich etwas getan hat bei der Fußballsimulation.

Anzeige

Wie wir bereits von der Gamescom berichteten, ändert Fifa 17 tatsächlich einiges an der alten Formel. Die Physik-Engine erlaubt komplexere Abpraller bei Ballannahmen oder Paraden von Torhütern. Möglich ist das durch die Umstellung auf die Frostbite-Grafikengine.

Des Weiteren verhalten sich die Mitspieler zuweilen deutlich anders als in den Vorgängern, was auf den ersten Blick zumindest neue Spielsituationen eröffnet. Ob sie wirklich klüger geworden sind, wird sich erst im Test nach deutlich mehr Partien zeigen.

Guck' mal wer da spricht

Spieler bekommen erstmals auch einen Einblick in den neuen Story-Modus von Fifa 17. Als Neuling Alex Hunter müssen sie sich in der englischen Premier League erst in die Startelf kicken, um letztendlich die Meisterschaft zu gewinnen. Zwischen den Partien warten Abschnitte, in denen Spieler über ein Dialogsystem, das an Rollenspiele wie Mass Effect oder Dragon Age erinnert, die Handlung vorantreiben. Die Antworten beeinflussen Hunters Beziehungen mit den Fans, den Managern und seinen Mitspielern.

Die Vollversion von Fifa 17 soll am 29. September 2016 erscheinen. Ab dem 22. September können Kunden des kostenpflichtigen Monatsabos bei Origin bereits loslegen. Sie haben dann aber nur eingeschränkten Zugriff auf den Story-Modus und es ist nur 10 Stunden spielbar.

Die Downloadgrößen der Demo-Versionen betragen knapp 2 GByte auf der Xbox 360 und Playstation 3 und knapp 8 GByte auf der Xbox One, Playstation 4 und auf dem PC.


eye home zur Startseite
metal1ty 15. Sep 2016

Bei mir ruckelt es leider ein wenig an der Xbox. Ich bin im Moment noch unschlüssig, ob...

Dwalinn 15. Sep 2016

3 Kölsch Trinken und den Blutalkohol mit einer Rumkugel verdoppeln

metal1ty 15. Sep 2016

Triple und Double sind keine Titel. Wenn doch, zeige mir den Pokal / die Schale.

quineloe 14. Sep 2016

Mirror's Edge hat man da doch schon fast durch, oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Pullach bei München, Bad Aibling
  2. über Ratbacher GmbH, Köln
  3. Zühlke Engineering GmbH, Hannover
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 198,00€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. 139,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Re: Inbegriff von Abzocke

    knoxxi | 02:07

  2. Re: Endlich :-)

    ve2000 | 02:01

  3. f.lux

    M. | 02:01

  4. Re: 8K Kameras werden auch nichts daran ändern

    M. | 01:50

  5. Re: Als Vive Besitzer...

    RLYFGT | 01:42


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel