Technik bei Kabel Deutschland
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Festnetztest Netze von Telekom und Unitymedia sind am zuverlässigsten

In einem aufwendigen Test der Sprach- und Datenverbindungen großer wie lokaler Provider der Zeitschrift Connect gewinnen die Großunternehmen. Vor allem Kabelnetze sind abends oft überlastet, und die NGN-Strukturen wirken sich auch auf Telefonie aus.

Anzeige

Die Zeitschrift Connect hat die Festnetzanschlüsse für Telefonie und Datenverbindungen großer sowie nur regional verfügbarer Provider getestet. Da inzwischen alle Unternehmen die Sprachverbindungen auch als Datenverkehr in ihren "Next Generation Networks" (NGN) abwickeln, wurden auch die Nebeneffekte dieser Technik berücksichtigt.

So zeigte sich unter anderem, dass bei der Telekom der Verbindungsaufbau eines Anrufs im eigenen Netz mit durchschnittlich 2,15 Sekunden fast doppelt so schnell läuft wie beim Anruf in ein anderes Netz - dann sind es 4,11 Sekunden. Ebenso laufen die Verbindungen von ganz unterschiedlichen Netzen, wie beispielsweise Anrufe aus dem Kabelnetz von Kabel BW zu ISDN-Anschlüssen nicht immer reibungslos ab, hier gibt es oft fehlgeschlagene Versuche.

Sprachverständlichkeit und Signallaufzeiten von Anrufen können zudem sinken, wenn parallel Datenübertragungen stattfinden, welche die Bandbreite der Teilnehmerleitung voll auslasten. Das zeigte sich unter anderem bei Unitymedia. Insgesamt bietet dieses Unternehmen laut Connect aber das zweitbeste Netz, knapp hinter dem Testsieger Telekom.

Netze abends oft überlastet

Beim DSL-Marktführer sind nicht nur die Sprach- und Datenverbindungen am stabilsten, auch die Antwortzeiten von Webseiten und Servern allgemein sind kurz. Die für Onlinespiele wichtigen Ping-Zeiten liegen bei der Telekom im Schnitt unter 10 Millisekunden, bei Unitymedia bei knapp 15, und die Telekom-Tochter Congstar kommt sogar auf fast 50 Millisekunden.

  • Testergebnis in Punkten für bundesweit tätige Provider
  • Testergebnis in Punkten für die regionalen Provider
  • Abends bricht die Bandbreite bei Kabel Deutschland ein. (Grafiken: Connect)
  • Die kürzesten Pings gibt es bei der Telekom.
Abends bricht die Bandbreite bei Kabel Deutschland ein. (Grafiken: Connect)

Manche Netze, im Test vor allem das von Vodafone, sind in den Abendstunden häufig überlastet. So stieg bei diesem Anbieter die Antwortzeit auf HTTP-Requests von vorher 25 Millisekunden zeitweise auf 55 Millisekunden an. Ebenso bricht abends auch die Bandbreite von Kabel Deutschland ein, und zwar auf unter 50 MBit/s bei Downloads. In den frühen Morgenstunden erreichen diese Anschlüsse über 80 MBit/s.

Für den Test fanden Connect zufolge vom 27. Mai 2013 bis zum 23. Juni 2013 an 26 Standorten insgesamt rund 1,6 Millionen Messungen statt. Dafür wurden zusammen mit dem Unternehmen Zafaco, das auch für die Bundesnetzagentur tätig ist, die von den jeweiligen Providern gestellten Router mit aktueller Firmware eingesetzt.


Spaghetticode 08. Jul 2013

Ja, jetzt gehts wieder (siehe oben, außerdem könnte ich sonst abends nicht hier...

Neuro-Chef 08. Jul 2013

O2 hat neben der üblichen Umzugspauschale von ~20¤ nichts weiter berechnet, als die...

Skaarah 08. Jul 2013

Ich war davor Jahrelang bei der Telekom und hatte einen 16k+ Entertain Anschluß. Der...

nille02 05. Jul 2013

Aber nicht jeder Kunde bekommt einen ganzen Kanal, oder gar mehrere, nur für sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst / SAP Inhouse Consultant (m/w) für die SAP-Module MM/WM/QM, Bereich Materialwirtschaft
    Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt am Main
  2. CERT-Mitarbeiterin / CERT-Mitarbeiter
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Software-Entwickler / Software-Tester (m/w) für Applikationssoftware
    FERCHAU Engineering GmbH, Raum Berlin
  4. IT-Entwickler Sharepoint (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Teamgroup 8-GB-DDR3-1600 Kit
    39,90€
  2. NUR HEUTE: Original Apple Leder-Cover für iPad 2/3/4
    9,99€ inkl. Versand statt 39,00€
  3. NUR HEUTE: Kingston 120-GB-SSD
    49,90€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 4

  1. Auto-Hilferuf

    eCall wird ab 2018 Pflicht

  2. Raumfahrt

    Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

  3. BND-Affäre

    Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

  4. LG G4 im Hands On

    Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik

  5. Skyworth

    Fernsehhersteller Metz wird chinesisch

  6. Boeing X-37B

    Neuer Flug für die US-Dauerdrohne

  7. Leistungsschutzrecht

    VG Media will Hunderte Millionen Euro von Google

  8. Windows 10

    Microsoft bezeichnet kostenloses Upgrade als Marketing

  9. Telefoniefunktion

    Whatsapp speichert Anrufe

  10. Dirt Rally

    Klassischer Motorsport im Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTTPS: Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
HTTPS
Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
  1. Equation Group Neue Beweise deuten auf NSA-Beteiligung an Malware hin
  2. Equation Group Die Waffen der NSA sind nicht einzigartig
  3. Equation Group Der Spionage-Ring aus Malware

Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
Nexus Player im Test
Zu wenige Apps, zu viele Probleme
  1. Update Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht
  2. Fire-TV-Konkurrenz Googles Nexus Player kostet 100 Euro
  3. Landesanstalt für Kommunikation TV-Werbezeitbeschränkung ist wegen Amazon & Co. überholt

Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

  1. Re: Lügenpresse ?

    nykiel.marek | 21:42

  2. Re: Ich wollte Wordpress nicht bashen

    Ninos | 21:41

  3. Re: Irgendwie komme ich mit der Rechnung nicht mit

    tingelchen | 21:39

  4. Ich find das mit dem Leder ganz gut

    miauwww | 21:38

  5. Re: "Rückhaltlos aufklären"

    Jasmin26 | 21:37


  1. 18:16

  2. 17:36

  3. 17:35

  4. 17:30

  5. 17:25

  6. 17:18

  7. 16:46

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel