Anzeige
Smartphone-Fernsteuerung für den Geländewagen
Smartphone-Fernsteuerung für den Geländewagen (Bild: Jaguar Land Rover)

Fernsteuerung: Smartphone holt Geländewagen aus dem Matsch

Smartphone-Fernsteuerung für den Geländewagen
Smartphone-Fernsteuerung für den Geländewagen (Bild: Jaguar Land Rover)

Jaguar Land Rover hat eine Smartphone-Fernsteuerung entwickelt, mit der ein Geländewagen vom Fahrer außerhalb des Fahrzeugs gelenkt und gefahren werden kann. Das ist in schwerem Gelände durchaus sinnvoll. Ausparken und Wenden ist gar vollautomatisch möglich.

Anzeige

Mit seinem Smartphone soll der Fahrer eines Range Rover Sport künftig das schwere Geländefahrzeug auch in unwegsamem Gelände ohne externe Hilfe über Engstellen fahren können - und zwar, ohne am Steuer zu sitzen.

Die Smartphone-App zeigt ein Lenkrad und Knöpfe zum Bremsen und Gasgeben an. Gesteuert wird das Gefährt über den Touchscreen. Die Anbindung erfolgt per Bluetooth. Die Fernsteuerung arbeitet aus Sicherheitsgründen nur im niedrigen Geschwindigkeitsbereich und nur aus kurzer Distanz.

Auf diese Weise lässt sich der Geländewagen auch aus engen Parklücken ausparken, was sicherlich im normalen Leben häufiger vorkommt als schwierige Geländepassagen.

Der umgebaute Range Rover Sport beherrscht auch noch weitere Kunststückchen. So kann er auf Knopfdruck um 180 Grad automatisch wenden und achtet dabei mit seinen Abstandssensoren darauf, dass er keinen Schaden anrichtet. Wirklich autonome Fahrzeuge will Jaguar Land Rover bis auf weiteres jedoch nicht bauen und der Kundschaft nicht den Spaß am Fahren nehmen.

Wann die Technik in Serie geht und was sie als Zusatzfunktion kosten wird, ist noch nicht abzusehen.

Hier ist BMW schon weiter. Der neue 7er BMW kann mit der Option "Ferngesteuertes Parken" ein- und ausparken, ohne dass der Autofahrer hinter dem Steuer sitzt. Der Parkvorgang wird über den Schlüssel des Fahrzeugs eingeleitet, der über einen kleinen Touchscreen verfügt.


eye home zur Startseite
_2xs 18. Jun 2015

Wenn er schon Wenden kann ohne anzustoßen, wird er es beim ausparken sicher auch nicht tun.

Jakelandiar 17. Jun 2015

Artikel überhaupt gelesen?

ChMu 17. Jun 2015

Hatte Bond schon vor 18 Jahren in seinem BMW, damals noch mit Nokia Smartphone Brummer.

AlphaStatus 17. Jun 2015

Genau so ist die aktuelle Situation. Es gibt Terrorcamps für Kinder, zusätzlich zu dem...

ticaal 17. Jun 2015

Also der 7er Golf den ich fahre parkt schneller und präzieser automatisch ein als ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  3. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  2. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  3. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  4. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

  5. BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

  6. Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

  7. Grafikkarten

    Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

  8. Elektroauto

    Tesla muss ein Model X zurücknehmen

  9. Kompressionsverfahren

    Dropbox portiert Brotli auf Rust

  10. Amazon

    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: Doom auf Ultra mit 6 GB Videospeicher

    otraupe | 14:03

  2. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    Trollversteher | 14:00

  3. Re: Na und?

    wasabi | 13:59

  4. Re: Einnahmeausfälle durch abgeschaltete...

    bentol | 13:55

  5. Re: Schade

    Köln | 13:53


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:49

  4. 13:45

  5. 13:30

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel