Bioshock Infinite - Bioshock-Fans müssen sich noch etwas länger gedulden.
Bioshock Infinite - Bioshock-Fans müssen sich noch etwas länger gedulden. (Bild: 2K Games)

Feinschliff Veröffentlichung von Bioshock Infinite erneut verschoben

Das Actionabenteuer Bioshock Infinite wird noch einmal verschoben. Zum Glück aber diesmal nur um einen Monat - und das Ergebnis könnte sich lohnen, glaubt man einem ersten Spieleindruck der PC Gamer.

Anzeige

2K Games und Entwicklerstudio Irrational Games haben sich entschlossen, die Veröffentlichung von Bioshock Infinite ein weiteres Mal zu verschieben. Statt am 26. Februar wird das Actionabenteuer nun am 26. März 2013 für Xbox 360, PS3 und PC veröffentlicht werden.

"Wir wissen, dass das einige verärgern wird. Doch wir sind gewillt, die Kritik auszuhalten, um Bioshock Infinite zu 100 Prozent zu dem Spiel zu machen, das unsere Fans verdienen", heißt es auf der offiziellen Website zum Spiel.

Bald soll es weitere Informationen zu Bioshock Infinite geben, das mehrfach verschoben und auch ohne den geplanten Multiplayermodus kommen wird.

  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
  • Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)
Bioshock Infinite (Screenshot: 2K Games)

Als Beleg dafür, dass es um Bioshock Infinite gar nicht so schlecht steht, zitieren Publisher und Entwickler den ersten Eindruck eines Redakteurs des US-amerikanischen Spielemagazins PC Gamer. Er gibt an, nach den ersten fünf Spielstunden mit Bioshock Infinite so überwältigt wie damals bei Half-Life 2 gewesen zu sein.

"Es ist eine sensorische Überlastung: Eine unerbittliche Serie atemberaubender Sehenswürdigkeiten, beeindruckender Ereignisse und mehr Story, Details und Mysterien als ich überhaupt aufnehmen konnte", so Tom Francis von PC Gamer. Er sei sich nicht sicher, was er erwartet hätte, aber nicht das, was er zu sehen bekam.

Allerdings beschränkt sich diese Einschätzung auf den Anfang des Spiels. Mit der Verschiebung des für 2K Games und Irrational Games wichtigen Titels haben die Entwickler nun etwas mehr Zeit, das gesamte Spielerlebnis abzurunden.


ichbinhierzumfl... 10. Dez 2012

also ich bin schon der meinung das hl2 einen gewissen impact hatte, besonders die beiden...

Lemo 10. Dez 2012

Ich freu mich richtig auf das Spiel. Die Story von Bioshock 1 fand ich ja schon...

Sabotaz 08. Dez 2012

Natürlich ist auch das gut möglich, aber aus meiner Sicht, wenn ich mir die beiden...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Business Intelligence Consultant (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Oberndorf a. N.
  4. SAP ABAP-Entwickler/in
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

  2. Drogen und Terror

    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

  3. Quartalsbericht

    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

  4. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  5. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  6. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  7. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  8. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  9. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden

  10. Trotz Update

    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

    •  / 
    Zum Artikel