Farmville & Co.: Patentklage gegen Zynga
Farmville (Bild: Zynga)

Farmville & Co. Patentklage gegen Zynga

Es stammt aus der texanischen Stadt Sugar Land, geht aber gar nicht zuckersüß mit Zynga um: Das Unternehmen Personalized Media Communications hat Klage eingereicht, weil der Social-Games-Marktführer vier seiner Patente verletzen soll.

Anzeige

Wo in der US-Technologiebranche viel Geld ist, da sind auch Patentklagen: Das Unternehmen Personalized Media Communications (PMC) aus Sugar Land hat vor einem Gericht in Texas eine Klage gegen Zynga aus San Francisco eingereicht. PMC wirft Zynga vor, mit Titeln wie Farmville, Cityville und Words with Friends gegen vier seiner Patente zu verstoßen. Die tragen die Nummern 7,797,717, 7,908,638, 7,734,251 und 7,860,131 und sollen unter anderem Verfahren zum Datenaustausch, zur Verwaltung von Netzwerken und von personalisierter Werbung schützen.

"Viele Jahre Zeit und Arbeit sind in unsere Erfindungen und deren Patentschutz gegangen", kommentiert PMC-Chef John C. Harvey die Klage. "Es wäre einfach nicht richtig, dazusitzen und zuzusehen, wie sie verletzt werden." Die seit kurzem börsennotierte Firma Zynga hat sich bislang nicht öffentlich zu dem offenbar bevorstehenden Rechtsstreit geäußert.


sssssssssssssss... 14. Feb 2012

Ist das echt legitim? Beispiel: Ich denke mir was aus für ein Onlinespiel. Fange an das...

Sharra 14. Feb 2012

Meinst du "bessern" im Sinne von "Es werden Patentanträge auch auf ihre patentierbarkeit...

Earlchaos 14. Feb 2012

im Sarg der Softwarepatente. Wer erteilt auf sowas Patente? Da muss man ja nur den...

Trockenobst 14. Feb 2012

Diese Patente sind so breit designt, so in dieser undeutlichen juristischen Sprache...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Netzwerktechniker / Administrator (m/w)
    Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Microsoft .NET/C#-Entwickler (m/w)
    FirstAttribute AG, Dresden
  4. Sachbearbeiter/-in - Kommunikation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    IT.Niedersachsen, Hannover

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wearables

    Fitbit unterstützt Windows

  2. 3D-Technologie

    US-Armee will Sprengköpfe drucken

  3. Hohe Investition

    Hilton will Hotelschlüssel durch Smartphones ersetzen

  4. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  5. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  6. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  7. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  8. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  9. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  10. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel