Farmville & Co.: Anonymous nimmt anscheinend Zynga ins Visier
Artwork von Farmville 2 (Bild: Zynga)

Farmville & Co. Anonymous nimmt anscheinend Zynga ins Visier

Zynga plant angeblich die Entlassung von 800 Mitarbeitern, behauptet Anonymous. Das Hackerkollektiv droht mit der kostenlosen Veröffentlichung von Zynga-Spielen - die ja eigentlich schon Free-to-Play sind.

Anzeige

Anonymous hat sich immer wieder mal mit der Spielebranche beschäftigt und beispielsweise gegen die Verwendung seiner Symbole in einem Trailer für Call of Duty protestiert. Jetzt will das Hackerkollektiv gegen Zynga vorgehen: Ab dem 5. November 2012 soll eine Aktion namens "maZYNGA" beginnen, in deren Verlauf eine Reihe von Spielen des Publishers kostenlos veröffentlicht werden soll. Falls das Ganze kein Scherz ist - schließlich sind Zynga-Spiele grundsätzlich Free-to-Play -, könnten die Hacker damit beispielsweise den Quellcode meinen oder Versionen, die alle Gegenstände aus dem kostenpflichtigen Itemshop bereits enthalten.

Als Grund nennt Anonymous, dass man auf Strategiepapiere von Zynga gestoßen sei, die den Abbau weiterer 800 Stellen in den USA und ihre Verlagerung ins indische Bangalore vorsehen. Ein auf Anonnews.org veröffentlichtes, angeblich von Zynga stammendes Strategiepapier mit diesen Plänen klingt allerdings wenig authentisch. Weder der Tonfall noch die Wortwahl passen so recht zu typischem Business-Englisch, wie es in solchen Fällen normalerweise Verwendung findet. Ein Sprecher von Zynga hat es abgelehnt, sich zu den Vorgängen zu äußern.

Zynga hatte erst Ende Oktober 2012 die Entlassung von 120 seiner rund 3.200 Mitarbeitern bekanntgegeben. Den kurz darauf veröffentlichten Geschäftszahlen zufolge lag der Firmenumsatz im vergangenen Geschäftsquartal mit 317 Millionen US-Dollar über dem Vorjahreswert von 307 Millionen US-Dollar. Unterm Strich verbuchte das Unternehmen aber einen Nettoverlust in Höhe von 52,7 Millionen US-Dollar, im vergleichbaren Vorjahreszeitraum war ein Gewinn von 12,5 Millionen angefallen.


Hu5eL 05. Nov 2012

Pure Behauptung. Ich wiederrum meine, dass diese Gruppe vermutlich zum Großteil aus...

Flyns 29. Okt 2012

... indem wir ihre Free-to-Play-Spiele kostenlos anbieten. Wait what?

tangonuevo 29. Okt 2012

Daß die Aktion sinnlos ist, ist klar. Aber wogegen Anon vermutlich protestiert ist die...

Ysa 29. Okt 2012

... das Zyngazeug will nicht mal geschenkt jemand haben. Das ist ja das Grundproblem an...

MrWilson 29. Okt 2012

Da bekommt "Remember, remember, the 5th of November" gleich eine ganz andere Bedeutung...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  2. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  3. IT-Active Directory & Exchange Operator (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel