In Erklärungsnot: Yahoo-Chef Scott Thompson
In Erklärungsnot: Yahoo-Chef Scott Thompson (Bild: Yahoo)

Falscher Titel Yahoo-Chef hat gar keinen Abschluss in Informatik

Der neue Yahoo-Chef Scott Thompson hat, anders als von Yahoo angegeben, gar keinen Universitätsabschluss in Informatik. Entsprechende Vorwürfe des Investors Thirdpoint bestätigt Yahoo und nannte den Fehler ein Versehen.

Anzeige

Daniel Loeb, Gründer und Chef des Anlageberaters Thirdpoint, der 5,8 Prozent der Aktien von Yahoo besitzt, erhebt in einem offenen Brief an das Board of Directors von Yahoo schwere Vorwürfe: Anders als von Yahoo auf der eigenen Website und in den bei der US-Börsenaufsicht eingereichten Unterlagen dargestellt, verfügt der neue Yahoo-Chef Scott Thompson gar nicht über einen Bachelor-Abschluss in Informatik vom Stonehill College. Das habe ihm die Universität bestätigt, die erst vier Jahre nach dem Abschluss von Scott Thompson erstmals Abschlüsse in Informatik vergeben habe. Zu der Zeit, als Thompson dort studierte, habe die Universität nur einen Kurs in "Einführung in Informatik" angeboten.

Yahoo hat das bestätigt und die Angaben zu Scott Thompson auf seiner Website korrigiert. Demnach hat Thompson am Stonehill College einen Bachelor-Abschluss in Buchführung gemacht. Die falsche Angabe sei ein Versehen gewesen, so Yahoo. Die Qualifikation von Thompson sei dadurch nicht beeinträchtigt.

Scott Thompson war zuvor Präsident von Paypal und sitzt im Board of Directors von F5.

Loeb wirft Yahoo vor, bei der Suche nach einem neuen Chef nicht richtig hingeschaut zu haben, und geht vor allem mit dem Komitee, das mit der Suche beauftragt war, hart ins Gericht. Dessen Leiterin, Patti Hart, wirft er ebenfalls vor, falsche Angaben in ihrem Lebenslauf zu machen. Anders als von ihr angegeben, habe sie keinen Bachelor-Abschluss in Marketing und Ökonomie, sondern in BWL.

Loeb wettert seit einiger Zeit gegen das Yahoo-Management und will seinerseits in Yahoos Board of Directors einziehen. Er wirft der Yahoo-Führung Missmanagement zum Schaden der Aktionäre vor und hat dazu die Website valueyahoo.com eingerichtet.


johnmcwho 05. Mai 2012

Und viele andere haben keine Ahnung trotz Studium bzw. ihr Arbeiten kopiert. Ich hab...

AnnonymerAnalph... 04. Mai 2012

Allerdings gibt es solche Titel-Betrüger auf allen Ebenen und in allen Teilen der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  2. Prozessmanager (m/w)
    Versicherungskammer Bayern, München
  3. IT Anwendungsentwickler / Supporter (m/w) MES Umfeld
    Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang
  4. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Produkte bei Alternate
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  2. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  3. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  4. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  5. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  6. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  7. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  8. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  9. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  10. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch
  2. Honor 7 im Hands on Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
  3. Festnetz- und Mobilfunk Telekom hat 58.000 Hybrid-Kunden

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

  1. Re: Teurer, geringere Reichweite, geringere...

    ChMu | 01:27

  2. Re: VoIP-Umstellung gestaltet sich meist als Drop...

    TomBe | 01:21

  3. Re: versteh ich nicht

    andi_lala | 01:16

  4. Re: Gibst inzwischen eine Lösung für Hausnotrufe?

    TomBe | 01:12

  5. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Clarissa1986 | 01:07


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel