Fahrplanabweichungen in Echtzeit: Deutsche Bahn bringt neue Züge-App
Züge per App in Echtzeit verfolgen (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Fahrplanabweichungen in Echtzeit Deutsche Bahn bringt neue Züge-App

Reisende können ihren ICE und Regionalexpress bald in Echtzeit auf dem PC, Smartphone oder Tablet verfolgen.

Anzeige

Die Deutsche Bahn hat dazu unter dem Projektnamen "DB Netz LiveMaps" eine digitale Plattform entwickeln lassen. Mit ihrer Hilfe "lassen sich Zugbewegungen im deutschen Schienennetz echtzeitnah auf einer Karte darstellen", heißt es in einer Projektanalyse von DB Netz. Vorstandschef Oliver Kraft will die Anwendung nun auch anderen Eisenbahnunternehmen und Informationsdiensten anbieten. Nutznießer dürften vor allem Bahnreisende sein, wie ein Pilotprojekt in München zeigt.

Pendler können über eine App auf ihrem Smartphone alle S-Bahnen live verfolgen. Demnächst will auch Stuttgart einsteigen. So lässt sich etwa erkennen, ob ein Anschlusszug erreicht wird. Zudem meldet die App über eine Push-Nachricht auf Wunsch Verspätungen für Verbindungen, die der Nutzer zuvor ausgewählt hat.


Tantalus 06. Nov 2012

Jup, und im Sommer kann man das Tablet sogar als Not-Klimaanlage verwenden... Weils grad...

barbaz 06. Nov 2012

http://zugmonitor.sueddeutsche.de/

kbh01 05. Nov 2012

Von dem Bericht zu schließen muss das ja was anderes sein.. auf der öffentlich...

Charles Marlow 05. Nov 2012

aber natürlich nicht die Deutsche Bahn, das ungeliebte Kind unserer Politik.

Pitr-Cola 05. Nov 2012

Ich war bisher ausschließlich privat mit der Bahn unterwegs und da stören mich keine 15...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Ingenieur/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Softwareentwickler / Software Developer - Berater / Consultant (m/w)
    AFRA GmbH, Erlangen
  3. Projektmanager (m/w) Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. IT-Kundenbetreuer / Mitarbeiter Support (Inbound) (m/w) für Cloud-Computing
    Schulz & Löw Consulting GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  2. Panoramakamera

    Panono kündigt Ballkamera für Frühjahr 2015 an

  3. Chromebook 2

    Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

  4. Streckenerkennung

    Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

  5. Mastercard

    Kreditkarte mit Fingerabdrucksensor

  6. Wearable

    Fitbit Surge ist eine Smartwatch mit GPS

  7. Agenturbericht

    Globalfoundries soll IBMs Chipsparte übernehmen

  8. Apple

    Mac Mini Server wird eingestellt

  9. Spektakel im Weltraum

    Nasa bringt sich für Kometenvorbeiflug am Mars in Stellung

  10. Geheimmission im All

    Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel