Fälschung: Drohne Eye3 fliegt aus Kickstarter
Falsche Drohne: Xaircraft statt Eye3 (Bild: Kellie Sigler/ Screenshot: Golem.de)

Fälschung Drohne Eye3 fliegt aus Kickstarter

Sie war zwar beliebt, aber offensichtlich nicht echt: Kickstarter hat die Spendenaktion für die Kameradrohne Eye3 nach Plagiatsvorwürfen beendet.

Anzeige

Kickstarter hat die Spendenaktion für die Kameradrohne Eye3 beendet. Grund sind Vorwürfe, die Drohne sei keine Eigenentwicklung von Kellie Sigler und ihrem Mann.

Nutzer der Website DIY Drones hätten aufgedeckt, dass es sich bei Eye3 um eine bereite existierende Drohne handele, berichtet das US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Chris Anderson, Chefredakteur des US-Technoloiemagazins Wired, hatte darauf hingewiesen, dass es sich bei Eye3 offensichtlich um einen Hexacopter von Xaircraft handelt.

Das Foto, das die Siglers auf Kickstarter veröffentlicht haben, stammt demnach von der Website CNC Helicopter. Dort hat es die Herkunftsbezeichnung www.cnchelicopter.com, die aber offensichtlich aus dem Bild herausretuschiert wurde. CNC Helicopter ist ein Onlineshop für Drohnen.

Die Siglers scheint sich keiner Schuld bewusst. Kickstarter habe das Spendenprojekt beendet, ohne sie zu kontaktieren oder eine Begründung abzugeben, schreibt Kellie Sigler. Die beiden wollen weitermachen und haben für Eye3 eine neue Website eingerichtet.

Die Resonanz der Nutzer war überwältigend: Schon nach wenigen Tagen hatten Nutzer über 78.000 US-Dollar zugesagt - Ziel der Aktion war, 25.000 US-Dollar zusammenzubekommen. Allerdings hat keiner von ihnen Geld verloren: Das Projekt war erst in der Phase der Zusicherung. Die Zahlung wird erst am Ende der Spendenaktion fällig.


elcaleuche 02. Feb 2012

+1

Netspy 02. Feb 2012

Mit KK im Garten in die Luft schießen, tolle Idee! Da kann dein Nachbar mit der Drohne...

falstaff 01. Feb 2012

...etwas mehr über die bestehenden Open Source Projekte berichten, anstatt irgendwelchen...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  2. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  3. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  4. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  5. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  6. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  7. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  8. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  9. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  10. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel