Falsche Drohne: Xaircraft statt Eye3
Falsche Drohne: Xaircraft statt Eye3 (Bild: Kellie Sigler/ Screenshot: Golem.de)

Fälschung Drohne Eye3 fliegt aus Kickstarter

Sie war zwar beliebt, aber offensichtlich nicht echt: Kickstarter hat die Spendenaktion für die Kameradrohne Eye3 nach Plagiatsvorwürfen beendet.

Anzeige

Kickstarter hat die Spendenaktion für die Kameradrohne Eye3 beendet. Grund sind Vorwürfe, die Drohne sei keine Eigenentwicklung von Kellie Sigler und ihrem Mann.

Nutzer der Website DIY Drones hätten aufgedeckt, dass es sich bei Eye3 um eine bereite existierende Drohne handele, berichtet das US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Chris Anderson, Chefredakteur des US-Technoloiemagazins Wired, hatte darauf hingewiesen, dass es sich bei Eye3 offensichtlich um einen Hexacopter von Xaircraft handelt.

Das Foto, das die Siglers auf Kickstarter veröffentlicht haben, stammt demnach von der Website CNC Helicopter. Dort hat es die Herkunftsbezeichnung www.cnchelicopter.com, die aber offensichtlich aus dem Bild herausretuschiert wurde. CNC Helicopter ist ein Onlineshop für Drohnen.

Die Siglers scheint sich keiner Schuld bewusst. Kickstarter habe das Spendenprojekt beendet, ohne sie zu kontaktieren oder eine Begründung abzugeben, schreibt Kellie Sigler. Die beiden wollen weitermachen und haben für Eye3 eine neue Website eingerichtet.

Die Resonanz der Nutzer war überwältigend: Schon nach wenigen Tagen hatten Nutzer über 78.000 US-Dollar zugesagt - Ziel der Aktion war, 25.000 US-Dollar zusammenzubekommen. Allerdings hat keiner von ihnen Geld verloren: Das Projekt war erst in der Phase der Zusicherung. Die Zahlung wird erst am Ende der Spendenaktion fällig.


elcaleuche 02. Feb 2012

+1

Netspy 02. Feb 2012

Mit KK im Garten in die Luft schießen, tolle Idee! Da kann dein Nachbar mit der Drohne...

falstaff 01. Feb 2012

...etwas mehr über die bestehenden Open Source Projekte berichten, anstatt irgendwelchen...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT-Berater/-in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Gesundheitsverfahren
    Dataport, Hamburg
  2. Marketing Analytics Manager (m/w)
    Vogel Business Media GmbH & Co.KG, Würzburg
  3. App-Entwickler für Sport- und Fitness-Geräte (m/w)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Systems & Improvement Coordinator (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: neue akkutechnik!

    Ach | 23:18

  2. Re: Wie wäre es mit mehr Kontrolle?

    3dgamer | 23:17

  3. Lex Parrot

    lemgold | 23:16

  4. Re: "Wir" haben uns auf gar nichts "geeinigt...

    plutoniumsulfat | 23:15

  5. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    Koto | 23:13


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel