Facewatch ID: Fahndungsaufruf auf dem Smartphone
Facewatch ID: Fahndungsaufruf auf dem Smartphone (Bild: Facewatch)

Facewatch ID Londoner Polizei sucht per App nach Straftätern

Mit einer App für mobile Geräte sucht die Londoner Polizei nach mutmaßlichen Beteiligten an den Krawallen im Jahr 2011 sowie nach weiteren Verdächtigen. Die App enthält Fotos von Überwachungskameras. Nutzer sollen der Polizei jene melden, die sie darauf erkennen.

Anzeige

Dass die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung von Straftaten bittet, ist nichts Neues - per Fahndungsplakaten etwa oder in Fernsehsendungen. Die Londoner Polizei, der Metropolitan Police Service (MPS), hat eine App veröffentlicht, mit der sie nach Verdächtigen sucht, die im vergangenen Jahr an den Krawallen in der britischen Hauptstadt beteiligt gewesen sein sollen.

Lokale Verdächtige

Facewatch ID heißt die App, die von dem britischen Unternehmen Facewatch entwickelt wurde. Sie enthält die Bilder von 2.880 Verdächtigen. Die Fotos wurden aus den Videos, die Überwachungskameras während der Krawalle aufzeichneten, extrahiert. Der Nutzer gibt seine Postleitzahl ein und bekommt die Bilder angezeigt, die in diesem Areal aufgenommen wurden.

Erkenne er eine der dort abgebildeten Personen, könne er aus der App heraus der Polizei deren Name oder Adresse mitteilen, erklärte die Polizei. Außer nach Beteiligten an den Krawallen suchen die Strafverfolger über die App nach mutmaßlichen Ladendieben und anderen Verdächtigen in anderen minderschweren Vergehen. 2.000 solcher Fahndungsfotos enthält die App.

Zwei Drittel der Londoner Smartphone-Besitzer

"Ich hoffe, dass zwei Drittel der Londoner Smartphone-Besitzer die App installieren und uns helfen, diese Verdächtigen, die wir verhören müssen, zu identifizieren", sagte Mark Rowley, Assistant Commissioner beim MPS. Die Nutzer sollten jede Woche die App aufrufen und sich die neuen Bilder, die regelmäßig hochgeladen werden, anschauen. Das wäre eine "tolle Möglichkeit" für die Bürger, der Polizei zu helfen.

Die App gibt es für Android, Blackberry und iOS.


Charles Marlow 26. Jun 2012

Aber damit hat die EU scheint's überhaupt kein Problem. Und die Königin winkt ja auch...

AdmiralAckbar 26. Jun 2012

Nö, so einfach ist das nicht, liegen Änderungen auf den Datenzugriff muss man das Update...

SoniX 26. Jun 2012

Sie wünschen, dass 2 Drittel der Smartphone User die App installieren und dann...

pwn2own 26. Jun 2012

Mission #1: Schwarzfahren in der U-Bahn. .... ... Mission #1000: Jemanden auf die Reise...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf bei Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  2. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  3. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  4. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  5. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  6. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  7. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  8. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  9. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  10. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel