Abo
  • Services:
Anzeige
Papers Animations-Engine Pop ist Open Source
Papers Animations-Engine Pop ist Open Source (Bild: Facebook)

Facebooks Pop: Animations-Engine von Paper wird Open Source

Die Newsreader-App Paper von Facebook steht seit Ende Januar bereit. Nun ist die Animations-Engine von Paper als Open Source zur Verwendung in anderen iOS-Apps verfügbar.

Anzeige

Standardmäßig bietet Apple vier einfache Möglichkeiten, Animationen in iOS-Apps zu nutzen. Für die Nachrichten-App Paper, die Facebook Ende Januar veröffentlichte, hat das Entwickler-Team die Animations-Engine unter dem Namen Pop als Open-Source-Software bei Github veröffentlicht.

Gegenüber den als statisch bezeichneten iOS-Animationen lassen sich mit Pop "federnde oder sich verlangsamende dynamische Animationen" erstellen. Damit sollen Interaktionen erstellt werden können, die realistisch wirken und physikalische Abläufe widerspiegeln.

Das API des Codes ist dabei sehr nah an das Original von iOS angelegt, damit Entwickler die Animationen einfach verwenden können. Darüber hinaus ist Pop als "erweiterbares Framework" entwickelt worden. Mit Zugang zu dem Code lassen sich nun auch eigene Animationen erstellen.

Zur Verwendung steht Pop über die Verwaltung für das Objective-C-Projekt Cocoa-Pods bereit. Einfache Konfigurationsdateien sind aber ebenfalls verfügbar. Bei einer manuellen Installation sollte darauf geachtet werden, dass die Standard-C++-Bibliothek für das Projekt gelinkt werden muss.

Der Code von Pop steht unter der BSD-Lizenz über Github zum Download bereit. Um Code beizutragen, muss eine Lizenzvereinbarung mit Facebook getroffen werden.


eye home zur Startseite
cyzzie 29. Apr 2014

Paper steht nur in den USA bereit, wir deutschen gucken weiter in die röhre, nur über...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Daimler AG, Ludwigsfelde


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  2. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  3. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  4. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  5. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  6. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  7. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  8. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  9. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  10. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: Schadenfreude...

    L83 | 17:35

  2. Re: Moodle

    Keksmonster226 | 17:31

  3. Währe es Teuerer/Unlokrativ

    Arystus | 17:30

  4. "den kaum flotteren Core i7-6700K"

    otraupe | 17:29

  5. Re: Schwungradgeneratoren - preiswerter und...

    pica | 17:28


  1. 17:34

  2. 17:04

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:54

  6. 15:50

  7. 15:40

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel