Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook-Account von Skype
Facebook-Account von Skype (Bild: Facebook)

Facebook und Twitter Hacker übernehmen Social-Media-Accounts von Skype

Hacker haben mehrere Onlinekonten des Videotelefonie-Anbieters Skype übernommen. In einer über den offiziellen Twitter-Account verbreiteten Nachricht warnten sie vor der Nutzung von Microsoft-Diensten.

Anzeige

Mitglieder der Hackergruppierung Syrian Electronic Army (SEA) haben sich Zugriff auf den Blog, die Facebook-Seite und den Twitter-Account der Microsoft-Tochter Skype verschafft. Die Hacker warnten vor einer Nutzung der Microsoft-Dienste Hotmail und Outlook. Microsoft überwache die Accounts und verkaufe die Daten an Regierungsorganisationen, verkündete die SEA.

Der Skype-Account bei Twitter hat über 3,1 Millionen Follower, die Nachricht der politisch motivierten Hacker wurde vor deren Löschung über 8.000-mal geteilt. In einem anderen Tweet wurde das Unternehmen dazu aufgefordert, das Ausspionieren seiner Nutzer einzustellen. Damit wollten die Aktivisten ihre Vorwürfe bekräftigen, das Redmonder Unternehmen kooperiere umfassend mit US-Geheimdiensten. Die Nachricht wurde gestern auch über den Skype-Blog und die Facebook-Seite verbreitet.

Skype hat alle Mitteilungen mittlerweile gelöscht und entschuldigte sich via Twitter für die Unannehmlichkeiten. Nach Unternehmensangaben wurden keine Nutzerdaten erbeutet.

Die Aktivisten der Syrian Electronic Army griffen im vergangenen Jahr erfolgreich verschiedene US-Medien wie die Washington Post, New York Times, Huffington Post, die Nachrichtenagentur AP und den Pay-TV-Anbieter Sky an. Die Cracker suchten sich ihre Opfer gezielt aus. Betroffen waren zumeist die Medien, die die Geschehnisse in Syrien ihrer Ansicht nach falsch dargestellt haben.


eye home zur Startseite
schumischumi 03. Jan 2014

Vielen Dank. ging ja fix

FlorianScholz 02. Jan 2014

Hm, das ist nicht ganz korrekt.. Du könntest dir durchaus von den Entwicklern die Pakete...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Es beginnt...

    pythoneer | 20:42

  2. Re: Ist doch billiger

    NoLabel | 20:35

  3. Re: "Darin fanden sie 47 Galaxien, die bisher...

    Ach | 20:22

  4. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Sander Cohen | 20:17

  5. Re: Teure Geräte

    Sander Cohen | 20:15


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel