Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Messebesucher auf der CES 2014 probiert das Oculus Rift aus.
Ein Messebesucher auf der CES 2014 probiert das Oculus Rift aus. (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

3. Schnittstellen zwischen VR-Spielen und Facebook werden so schnell nicht auftauchen

VR-Spiele werden also weiter entwickelt. Aber was sollen sie mit dem sozialen Netzwerk anfangen? Facebook ist mit Spielen groß geworden. Aber Facebook ist keine Spielefirma. Und in der Vergangenheit hat der Konzern Missmut geweckt, wann immer es um Monetarisierung ging. Werbung in der Timeline? Betteln um Nutzerdaten? Solche Manöver verbinden viele Nutzer mit dem Konzern. Auf die Frage, wie VR-Spiele mit sozialer Komponente aussehen sollen, kommt auf Anhieb wenig Feedback aus der Entwicklerszene. Soziale Features im Spiel? "Nur wenn es die Erfahrung insgesamt besser macht", betont etwa Cloudhead Games und das klingt vor allem nach Abwiegeln: The Gallery wird als Singleplayerspiel die Immersion nicht am Levelende mit einem "Gefällt mir"-Button zerstören.

Anzeige

Populär ist das Rift bis jetzt vor allem als Spieleplattform. Geführt wird die gekaufte Firma immer noch von denselben Menschen. Diese VR-Enthusiasten verstehen den kritischen Wert guter Nutzererfahrungen, vor allem zum Start des Rifts. VR muss skeptische Menschen auf Anhieb begeistern, sonst wird sie wieder floppen. Palmer Lucky wird nicht müde zu betonen, dass sich die Roadmap für das Rift vorerst nicht geändert habe; dass im Zweifelsfall alles besser und schneller funktionieren werde. Kaum vorstellbar, dass dieses Team von Facebook diktierte soziale Features oder Werbung auf das Rift bringen wird - zumindest nicht in naher Zukunft, nicht innerhalb von Spielen.

Die besten VR-Spiele sind einsam. Den besten Eindruck hinterlassen bis jetzt eher langsame, immersive Erfahrungen aus der Ego-Perspektive. Viele Multiplayerspiele, wie wir sie heute kennen, funktionieren nicht gut mit VR; gerade auch hektische, schnelle Multiplayershooter verursachen die berüchtigte VR-Sickness. Cockpitspiele wie EVE Valkyrie oder Project CARS mögen eine Ausnahme darstellen - warum nicht am Ende einer Runde erfahren, welche Freunde schneller oder tödlicher waren? Aber die meisten Spiele, mit denen das Rift sich zum Anfang einen Namen machen wird, vertragen sich nicht mit Facebook. Nach den ersten Signalen von Zuckerberg darf man zumindest hoffen, dass diese Spiele auch unbehelligt erscheinen dürfen.

 2. Der Riss in der Entwicklerszene bleibt4. VR-Anwendungen abseits von Spielen passen zu Facebook und werden noch wichtiger 

eye home zur Startseite
M.Kessel 21. Apr 2014

Die Shitstürme haben aber auch eine realen Grund. Failbook hat bewiesen, das sie die...

M.Kessel 21. Apr 2014

Für mich ist diese Hardware damit gestorben. Es geht vielen anderen Spielern wie mir...

schueppi 16. Apr 2014

Also auf dem Mun bin ich leider zerschellt... Der kam schnell näher... ^^

Astarioth 15. Apr 2014

... also macht schneller :-) Der Rasenmähermann wird Wirklichkeit ! Was will man mehr ?

LastUnicorn 15. Apr 2014

Selten zuvor hatte ich das Gefühl in so kurzer Zeit soviel über Menschen und ihre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. it-economics GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: DSL-Community

    M.P. | 07:03

  2. Re: Dann halt wieder wie früher

    mackes | 07:02

  3. Re: Ubisoft und Always online -> Nein Danke

    ohinrichs | 06:59

  4. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 06:58

  5. Re: Danke an Ubisoft...

    ohinrichs | 06:36


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel