Anzeige
Gametek verklagt etliche Spielehersteller wegen ein Patens zu kostenpflichtigen Erweiterungen.
Gametek verklagt etliche Spielehersteller wegen ein Patens zu kostenpflichtigen Erweiterungen. (Bild: US-Patentamt)

Facebook und Co. Patentklage wegen kostenpflichtiger Erweiterungen

Die Firma Gametek will ein Patent zu kostenpflichtigen Spielerweiterungen geltend machen und verklagt deshalb unter anderem Zynga und Electronic Arts, aber auch Anbieter sozialer Netzwerke, etwa Facebook.

Anzeige

Eine Firma aus Newport Beach in Kalifornien reichte eine Patentklage gegen zahlreiche Hersteller von Computerspielen und auch Facebook ein - insgesamt sind es 21 Firmen. Dabei geht es um das US-Patent 7076445, das Nutzern gegen Aufpreis Erweiterungen für Computerspiele zur Verfügung stellt. Der Kläger Gametek entwickelt selbst keine Spiele. In der Klage fordert Gametek die Hersteller auf, ihre Angebote permanent zu entfernen.

Das Patent wurde Mitte 2000 eingereicht. Es beschreibt ein System und Methoden, die die Erstellung, Integration und das Anbieten von Vorteilen in einem Computerspiel implementieren, bei dem der Benutzer Erweiterungen kaufen muss. Außerdem beschreibt das Patent den Kauf weiterer Produkte oder Dienste über interaktive Werbung. Außerdem deckt das Patent die Onlinereservierung von Sitzplätzen ab. Aber auch Triviales wird durch das Patent beschrieben, etwa die Erstellung eines Kontos.

2006 wurde das Patent an die Einzelperson Shawn Cartwright erteilt und im Oktober 2011 an die Firma Theados Corporation übertragen, bevor es der gegenwärtige Kläger übernahm. Ein Spielentwickler mit dem Namen Gametek hatte bereits 1998 Konkurs angemeldet. Wer hinter der gegenwärtigen Firma mit dem gleichen Namen steckt, ist bislang unbekannt.

Auch wenn der Kläger sein Patent nach FRAND anbieten muss, dürfte eine erfolgreiche Klage dennoch Auswirkungen auf die Spielindustrie und Anbieter sozialer Medien haben, vor allem auf einzelne Entwickler oder kleinere Firmen. In Europa ist das Patent noch nicht eingereicht worden. Möglich wäre aber auch, dass das Patent durch Prior Art als nichtig erklärt wird.


eye home zur Startseite
Everesto 05. Mär 2012

Gametek und alle anderen Patent-Trolle gehören abgestraft, keine Frage, aber ein Satz im...

YoungManKlaus 05. Mär 2012

... wenn sie vom Patentinhaber auch aktiv genutzt werden. Quasi: wenn man ein Patent...

elgooG 05. Mär 2012

Ich hoffe dagegen, dass das Patent als gültig angesehen wird und damit dem Patentsystem...

HerrMannelig 05. Mär 2012

kt

HerrMannelig 05. Mär 2012

Kann man wirklich so unterschiedliche Dinge in einem Patent unterbringen? Verfahren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Android-Entwickler (m/w)
    Ubilabs GmbH, Hamburg
  2. ERP-Systembetreuer (m/w) proAlpha
    über personal total SaarLorLux Werth Solutions GmbH, Region Bodensee
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  4. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€
  2. VORBESTELLBAR: The Jungle Book 3D+ 2D [3D Blu-ray]
    27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
    33,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Viele Rücksendungen

    Amazon-Prime-Kunde erhält Kontensperrung

  2. Gardena Smart Garden im Test

    Plug and Spray mit Hindernissen

  3. Klassiker

    Markenschutz für Amiga abgelaufen

  4. Standards der Industrie 4.0

    Eine neue Sprache für Maschinen

  5. 2-in-1

    Asus zeigt neues Transformer Book

  6. Yomo

    Sparkassen wollen Smartphone-Bank gründen

  7. Emojis

    Weg mit dem Krönchen

  8. Call of Duty

    Erste Ausblicke auf Infinite und Modern Warfare

  9. Innotek

    LG steckt neuen Fingerabdrucksensor unter das Displayglas

  10. Onlinehandel

    Streiks bei Amazon Deutschland und Aktion in Polen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Solarflugzeug Solar Impulse startet wieder
  2. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  3. Rollarray Solarstrom von der Rolle

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Gekaufte digitale Inhalte?

    most | 12:41

  2. Re: Frauenfeindliche Kommentare

    hw75 | 12:41

  3. Re: Gibts da Ne Vorwarnung?

    cat24max1 | 12:40

  4. Emoji - Extras für Frauen

    theonlyone | 12:39

  5. WTF^3

    jayrworthington | 12:39


  1. 12:23

  2. 12:03

  3. 11:37

  4. 11:17

  5. 10:54

  6. 10:47

  7. 10:25

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel