Anzeige
Telefonnummern sind nicht mehr nur ein Sicherheitsmerkmal.
Telefonnummern sind nicht mehr nur ein Sicherheitsmerkmal. (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Kein Einzelfall, denn Facebook muss Geld verdienen

Anzeige

Facebook hat in der Vergangenheit wiederholt negative Schlagzeilen verursacht. So hat der Konzern nicht nur ohne Rücksprache mit seinen Nutzern E-Mail-Adressen ausgetauscht, sondern dabei auch gleich noch Kontaktdatenbanken manipuliert. Letzteres soll ein Versehen gewesen sein, wie Facebook beteuert. Trotzdem ist das soziale Netzwerk so über einen Zeitraum von wenigen Tagen plötzlich zu einem der größten E-Mail-Anbieter der Welt geworden.

Seit einiger Zeit wird es zudem für Nutzer immer schwieriger, ihr eigenes Facebook-Profil und ihren Newsfeed unter Kontrolle zu halten. Das liegt auch daran, dass sich Unternehmen und neuerdings auch Privatnutzer Aufmerksamkeit kaufen können. Ein Nutzer, der Geld für seine Einträge zahlt, wird im Freundeskreis eher wahrgenommen als einer, der ohne Finanzmittel Inhalte verbreitet.

Facebook passt seine Algorithmen ständig an

Noch schwerwiegender wirkt unserer Erfahrung nach, dass Facebook versucht, den Newsfeed an die Nutzerinteressen anzupassen, was nur selten gelingt. Wir konnten in der Redaktion gehäuft Situationen beobachten, in denen Personen aus dem Newsfeed komplett ausgeblendet wurden. Facebook analysiert stark die Kommunikation zwischen den Mitgliedern. Wer sich nicht innerhalb von Facebook Nachrichten schickt, sondern herkömmliche E-Mails zur regelmäßigen Kommunikation verwendet, wird feststellen, dass er seine Bekannten bei Facebook seltener sieht, da Facebook die zwischenmenschliche Beziehung der Teilnehmer nicht sehen kann. Dem kann mit der Bildung von Gruppen entgegengewirkt werden, die dann einzeln durchgegangen werden. Aber auch dort sind die Anzeigen nicht vollständig.

Die vielen Experimente verärgern zunehmend die Nutzer des sozialen Netzwerks. Doch Änderungen an den Algorithmen könnten höhere Gewinne bringen und Facebook steht unter Druck. Bei schwachem Börsenkurs hat das Unternehmen im dritten Quartal 2012 einen Verlust vermeldet.

 Facebook: Telefonnummern werden indirekt für Werbung genutzt

eye home zur Startseite
knarf 25. Jan 2013

Krasse Wurst!

Trockenobst 03. Dez 2012

Das verlangen einige Leute seit Jahren. Auch gegen Geld die Timeline zu schneiden und...

mcBlues 23. Nov 2012

yep. Und das nur einer der vielen Gründe, warum man Facbook hassen kann. Es gibt...

Vollpfosten 21. Nov 2012

Diese Telefonnummer gab ich in meinem Profil hinterlegt, da kann anrufen wer will Würde...

__destruct() 21. Nov 2012

Also bitte ... bei Handynummern gibt es 1,1×10^12 Möglichkeiten. Ich habe mal eben mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  2. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IT-Mitarbeiter Anwendungsentwicklung und Tool-Support (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Unity

    "VR-Headsets werden nur noch so groß wie meine Brille sein!"

  2. White-Label-Produkte

    USB-Typ-C-Zubehör ist kein Problem mehr

  3. Amazon

    Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

  4. Vanmoof Smartbike

    GSM-Modul im Fahrrad trickst Diebe aus

  5. Mophie Juice Pack Wireless

    Drahtloses Laden für aktuelle iPhones

  6. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  7. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  8. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  9. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Fehler in Blogsystem 200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert
  2. Überwachung Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
  3. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Zu teuer; Xiaomi Mi Band 1S

    btrbtr | 09:12

  2. Bushido und der Telekom-Techniker...

    Belgarion2001 | 09:11

  3. Re: ja die gtx

    Icestorm | 09:11

  4. Re: Warum sind Fahrräder eigentlich so teuer?

    thecrew | 09:10

  5. Re: Analog abschalten ist dumm

    Spaghetticode | 09:06


  1. 09:28

  2. 09:15

  3. 08:55

  4. 08:32

  5. 08:10

  6. 06:25

  7. 04:23

  8. 19:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel