Anzeige
Facebooks Like-Button auf einem Tablet
Facebooks Like-Button auf einem Tablet (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Facebook Chat Heads und Emojicons statt tieferer Integration in iOS

Nach Facebook Home für Android hat das soziale Netzwerk seinen Apps für iPhone und iPad Updates verpasst. Die Chat Heads kommen mit Version 6.0 auf die mobilen Geräte von Apple. Nachrichten können mit überdimensionalen Smileys versehen werden.

Anzeige

So umfangreich wie bei Facebook Home für Android sind die Neuerungen bei den iOS-Apps für iPhone und iPad nicht. Facebook hat aber einige Funktionen des alternativen Android-Launchers für Apples mobile Geräte umgesetzt. Die iPad-App hat Designänderungen erhalten.

Die aus Facebook Home bekannten Chat Heads sind in Version 6.0 der Facebook-App für iPhone und iOS integriert worden. Anders als bei dem alternativen Launcher für Android kann der Nutzer die Chatsymbole nur in der App benutzen.

  • Die aus Facebook Home bekannten Chat Heads sind in Version 6.0 der Facebook-App für iPhone und iOS integriert worden. (Bilder: Facebook)
  • Auf dem iPad werden Bilder im Newsfeed größer dargestellt. Der Newsfeed wirkt aufgeräumter.
  • Sticker sind übergroße Emoticons, die in Nachrichten eingefügt werden können.
Auf dem iPad werden Bilder im Newsfeed größer dargestellt. Der Newsfeed wirkt aufgeräumter.

Bei einem Nachrichteneingang erhält der Nutzer ein Chatsymbol, egal wo in der Anwendung er sich gerade befindet. Zum Antworten kann das Symbol, das aus dem Profilbild des Empfängers besteht, angetippt oder irgendwo auf dem Bildschirm abgelegt werden. Die Unterhaltung wird beendet, wenn das Symbol nach unten geschoben wird.

Eine weitere Neuerung sind die sogenannten Sticker. Das sind übergroße Emoticons, die wie Pokémons aussehen und in Nachrichten eingefügt werden können. Eine Grundausstattung dieser Sticker ist in der Anwendung enthalten. Im Facebook-eigenen Sticker Store können zusätzliche Bildchen gegen Bezahlung erworben werden.

Bei der iPad-Anwendung ist zusätzlich der Newsfeed verändert worden. Die Bilder sind an die Desktopversion des sozialen Netzwerks angepasst worden und werden größer dargestellt. Insgesamt wirkt der Newsfeed schlanker und aufgeräumter.

Mehr als Designänderungen in Facebooks App für iOS wird es wahrscheinlich auch in zukünftigen Versionen nicht geben. Berichte über eine tiefere Integration in Apples mobiles Betriebssystem hat Facebook dementiert. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuvor Facebooks Product Director Adam Mosseri zitiert, der Gespräche mit Apple erwähnte, die noch nicht abgeschlossen seien.

Das Update der Facebook-App für iOS soll in den nächsten Stunden im App Store verfügbar sein. Die Chatsymbole der Facebook-App für das iPhone werden laut Facebook innerhalb der nächsten Wochen für alle Nutzer ausgerollt.


eye home zur Startseite
derdiedas 17. Apr 2013

Ja definitiv ein "interessante" Message

Himmerlarschund... 17. Apr 2013

Wird der Facebook-Messenger damit allmählich zum zweiten MSN? Ich dachte die Zeiten der...

wuschti 17. Apr 2013

Ich muss sagen, das echte facebook ist bei mir wesentlich unterhaltsamer als der...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  2. SAP-Entwickler/in Energiewirtschaft (Inhouse)
    Energie Südbayern GmbH, München
  3. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. IT-Administratorin/IT-Admini- strator
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    Ovaron | 21:32

  2. Re: Finde ich gut, und plötzlich wächst die...

    Frantik | 21:30

  3. Re: Hab noch 2 Plätze frei

    Frantik | 21:29

  4. Re: Ahoj! Vernunft in Sicht!

    jaykay2342 | 21:29

  5. Re: Windows Phone: kaum Apps, schlechte Performance

    Braineh | 21:27


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel