Nexus-7-Vorstellung
Nexus-7-Vorstellung (Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Android-Tablet Asus nennt den Euro-Preis des Google Nexus 7

Asus Italia hat auf Facebook den Euro-Preis für das Google Nexus 7 offiziell bekanntgegeben. Google Deutschland kennt das Datum für den Verkaufsstart des Tablets noch nicht, hofft aber, dass es bald ist und bestätigte den Preis.

Anzeige

Asus, der Hersteller des Google Nexus 7, hat auf seiner Facebook-Seite in Italien verraten, was das Tablet in dem Land kosten wird. Danach wird das Nexus 7 mit 16-GByte-Flashspeicher für 249 Euro angeboten und ab Anfang September 2012 verkauft.

Google und Asus haben das Nexus 7 am 27. Juni 2012 angekündigt. Mit der Auslieferung wird Mitte Juli 2012 begonnen. In den USA und einigen anderen Ländern wie Kanada, Großbritannien und Australien kann es bereits vorbestellt werden.

Das Modell mit 8-GByte-Flashspeicher will Google für 200 US-Dollar anbieten. Dafür bekommt der Kunde zusätzlich einen 25-US-Dollar-Gutschein. Wer 16 GByte haben will, muss 250 US-Dollar zahlen.

Bei Google Deutschland hat Golem.de erfahren, dass es noch keinen Starttermin für das Nexus 7 in Deutschland gibt. Indirekt wurde damit bestätigt, dass ein Verkauf auch in Deutschland geplant ist. "Wir hoffen natürlich, dass es recht bald ist, es gibt aber noch kein konkretes Datum, was ich heute nennen könnte", sagte ein Sprecher.

Bislang wurde mitgeteilt, dass Google das Nexus 7 über seine Verkaufsplattform Google Play anbietet. Wer aus Deutschland auf den Button zum Vorbestellen klickt, bekommt folgende Meldung: "Geräte auf Google Play sind in Ihrem Land leider noch nicht verfügbar. Wir bemühen uns, die Geräte schnellstmöglich in mehr Ländern anzubieten. Schauen Sie bald wieder vorbei!"

Mit dem Verkauf des Nexus 7 selbst verdient Google nach eigenen Aussagen nichts. Das Tablet werde über den Play Store einfach nur durchverkauft. "Es bleibt kein Gewinn übrig", erklärte der Android-Chef von Google, Andy Rubin.

Nachtrag vom 5. Juli 2012, 19:20 Uhr

Google-Sprecher Stefan Keuchel hat den Preis offiziell bestätigt.


samy 08. Jul 2012

Ist noch die Frage ob Asus den Verlust macht. Den verkauft wird das Gerät nicht von...

DerKleineHorst 07. Jul 2012

Die Preise in den USA werden immer ohne Steuern angegeben. Bei uns gibt's also schon nur...

the_spacewürm 06. Jul 2012

In den USA werden alle Preis immer exkl. Steuer angegeben. Je nach dem wie hoch die in...

the_spacewürm 06. Jul 2012

Zoll fällt aber 150¤ an, ab 22¤ fällt aber schon 19% Einfuhrumsatzsteuer an. Beides wird...

harrycaine 06. Jul 2012

ja mal schauen, angeblich steht ja das Fire 2 in den Startlöchern, evtl. auch mit 10"

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  3. Application Server Spezialist (m/w)
    ORDIX AG, deutschlandweit
  4. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 300 Rise of an Empire, Heartbreak Ridge, Pearl Harbor, The Losers, Bodyguard, American...
  2. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ (Release 23.04.)
  3. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!
Lenovo Tab S8-50F im Test
Uns stinkt's!
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben
  3. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

  1. Re: Ganz toll

    Sander Cohen | 04:47

  2. Re: punkt für apple!

    Tzven | 04:30

  3. Re: UI?

    ve2000 | 04:23

  4. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    Tzven | 04:10

  5. Ich habe es mal versucht

    medium_quelle | 01:55


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel