Abo
  • Services:
Anzeige
Die Schwester des Fable-Helden 2014 und 2004
Die Schwester des Fable-Helden 2014 und 2004 (Bild: Screenshot Golem.de)

Fable Anniversary Grafikvergleich Nicht mehr so bloomig

Zum zehnten Geburtstag erscheint das erste Spiel aus Lionheads Fable-Reihe als Anniversary-Version für die Xbox 360. Golem.de vergleicht die überarbeitete Grafik der Neufassung mit der des ursprünglichen Titels von 2004 im Video.

Anzeige

Fable: Anniversary und das Ur-Fable liefen für unseren Vergleich auf derselben Xbox 360. Die ältere Fassung können Nutzer nach wie vor über den Xbox-Live-Marktplatz für 9 Euro erwerben und dank Abwärtskompatibilität auf der Xbox 360 spielen. Gegenüber der Jubiläumsedition müssen sie dann aber nicht nur auf schönere Grafik, sondern auch auf eine interaktive Smartglass-Karte, Erfolge und die Lost-Chapters-Erweiterung verzichten. Steuerung und Benutzeroberfläche wurden in Anniversary darüber hinaus an Fable 3 angeglichen.

In der aktuellen Unreal Engine 3 sieht Fable detaillierter und etwas realistischer aus als früher, was in erster Linie am Verzicht auf den bei vielen Spielern unbeliebten Bloom-Effekt liegt. Dieser ließ helle Bereiche in der Welt unnatürlich grell erstrahlen, was laut Chefdesigner Peter Molyneux eine märchenhafte Stimmung erzeugen sollte.

  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004) (Screenshots: Golem.de)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
  • Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)
Fable: Anniversary (2014) im Vergleich mit Fable (2004)

Ein neues Beleuchtungssystem sorgt nun für deutlich mehr atmosphärische Schatten, die überdies nicht mehr so verpixelt aussehen wie im Original. Das trifft auch auf die höher aufgelösten Texturen zu, die Abenteurer jetzt in Full-HD betrachten können. Viele Zaubereffekte sind sogar ganz neu, wodurch Kämpfe unter Einsatz von Magie ein größeres Spektakel darstellen als im alten Fable. Bei den dazugekommenen Details in den Umgebungen ist die Vegetation besonders markant, denn an vielen Orten stehen im HD-Remake hochgewachsene Bäume, die es an selber Stelle in der früheren Version nicht gab.

Immer noch lange Ladezeiten 

eye home zur Startseite
chrulri 10. Feb 2014

Es ist also ok, Kunden zu bescheissen, ihnen Dinge vorzulügen und danach versprochene...

ralfi 09. Feb 2014

jo. Die Neuauflage ist zu kontrastarm, die Farben ausgeblichen, grau und die ganze...

Baron Münchhausen. 08. Feb 2014

Die Geschichte und Musik sind einfach unglaublich. Wenn schon beim hören der Musik in dem...

tkmg89 07. Feb 2014

Wie hässlich die Gesichter aussehen, ehrlich gesagt schon gruselig. Die Schwester im...

Garius 07. Feb 2014

Ich habe mir Fable gleich nach dem durchlesen dieser News geholt...Die alte Version...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  2. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  3. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  4. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  5. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  6. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  7. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  8. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  9. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um

  10. Freies Wissen

    Mozilla bekommt neues Logo mit Nerd-Faktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    nder | 18:01

  2. Eine andere Zielgruppe bleibt wohl kaum noch uebrig

    HubertHans | 18:00

  3. Wie peinlich.

    Sinnfrei | 17:55

  4. Endzeit für twitter?

    jude | 17:53

  5. Re: Transfeindlichkeit hier im Forum

    frostbitten king | 17:51


  1. 18:07

  2. 17:51

  3. 16:55

  4. 16:19

  5. 15:57

  6. 15:31

  7. 15:21

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel