Experimentelle Firmware: Sonys Xperia E mit Firefox OS
Firefox OS für das Xperia E (Bild: Sony)

Experimentelle Firmware Sonys Xperia E mit Firefox OS

Sony hat eine experimentelle Version von Firefox OS für das Xperia E veröffentlicht. Entwickler sollen schon heute auf einem ersten Sony-Smartphone mit dem freien Betriebssystem arbeiten können. 2014 will Sony ein erstes Smartphone mit Firefox OS auf den Markt bringen.

Anzeige

Sony will zusammen mit Telefónica ein Smartphone mit Firefox OS entwickeln und 2014 auf den Markt bringen. Aber schon jetzt kann Mozillas freies Betriebssystem auf einem Sony-Smartphone ausprobiert werden, denn das Unternehmen hat eine experimentelle Version von Firefox OS für das Xperia E veröffentlicht.

Das von Sony veröffentlichte Firmware-Image soll den aktuellen Stand der Firefox-OS-Entwicklung bei Sony zeigen und Entwicklern schon heute erlauben, mit dem System zu arbeiten. Entsprechend wird die Software ausdrücklich als experimentell bezeichnet und ist nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht, denn einige wesentliche Funktionen fehlen.

So sind beispielsweise alle Funktechniken abgeschaltet, da Firefox die entsprechenden Zertifizierungen noch nicht durchlaufen habe, so Sony. Das schließt auch WLAN und Bluetooth mit ein. Die Verwendung von SD-Karten ist noch instabil und auch der Touchscreen ist noch nicht vollständig kalibriert.

In einem Blogeintrag erläutert Sony, wie Firefox auf dem Xperia E installiert werden und dazu der Bootloader entsperrt werden kann. Laut Sony kann das zum Garantieverlust führen.


Themenzersetzer 28. Feb 2013

Dazu reicht sich das Video anzuschauen.

knoffhoff 27. Feb 2013

kwt

cyzz 27. Feb 2013

Ich finde den Wasserleichen-Style mit schwarzen Fingernägeln sehr sexy :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) Virtualisation
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  3. Software-System-Architekt & -Entwickler (m/w) für komplexe Server-Lösungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching (München-Süd) oder Rosenheim (Oberbayern)
  4. Software Lead Architekt (m/w) - Group Electronics & Motors -
    WILO SE, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel