Expanded Tweets: Twitter zeigt Texte und Multimedia in der Vorschau
Mit Expanded Tweets können Multimediainhalte und Texte in der Vorschau angezeigt werden. (Bild: Twitter)

Expanded Tweets Twitter zeigt Texte und Multimedia in der Vorschau

Mit dem Microblogging-Dienst Twitter können jetzt auch Texte und Multimediainhalte in einer Vorschau angezeigt werden. Bisher ging das nur bei Bildern und Videos bestimmter Anbieter.

Anzeige

"Expanded Tweets" nennt Twitter seine Zusatzfunktion, mit der Nutzer sich auch Texte und Multimediainhalte in einer Vorschau ansehen können, ohne dem Link zu folgen. Bisher war es nur möglich, Videos von Youtube oder Fotos bestimmter Anbieter in einer Vorschau zu sehen. Dazu gehörten unter anderem Instagram und der Twitter-eigene Fotodienst Photobucket.

  • Videovorschau / Quelle: blog.twitter.com
  • Vorschau eines Artikels der New York Times / Quelle: blog.twitter.com
  • Fotovorschau / Quelle: blog.twitter.com
Videovorschau / Quelle: blog.twitter.com

Die neue Funktion werde mit mehreren Medienpartnern eingeführt, schreibt Twitter in seinem Blog. Darunter befänden sich das Wall Street Journal, die Time und die New York Times. Auch Spiegel Online gehört zu den Partnern.

Die "Expanded Tweets" sind auf den Twitter-Webseiten für Computer und Smartphones zu sehen. Bei Texten werden die Überschrift, der Einführungstext und Angaben zum Autor zu sehen sein.

Twitter beginnt heute mit dem Roll-out auf twitter.com und mobile.twitter.com. In Kürze soll der Dienst auch iPhone- und Android-Nutzern zur Verfügung stehen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  2. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  4. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  2. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  3. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  4. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  5. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  6. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  7. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

  8. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  9. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  10. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel