Tau Ceti mit Exoplaneten: Unsicherheit bleibt.
Tau Ceti mit Exoplaneten: Unsicherheit bleibt. (Bild: J. Pinfield/University of Hertfordshire)

Exoplanet: Hat Tau Ceti einen bewohnbaren Planeten?

Tau Ceti mit Exoplaneten: Unsicherheit bleibt.
Tau Ceti mit Exoplaneten: Unsicherheit bleibt. (Bild: J. Pinfield/University of Hertfordshire)

Astronomen haben Tau Ceti, unseren zwölf Lichtjahre entfernten kosmischen Nachbarn, beobachtet. Um den sonnenähnlichen Stern kreisen mutmaßlich fünf Planeten, einer davon in der habitablen Zone.

Anzeige

Möglicherweise gibt es einen bewohnbaren Planeten in unserer direkten kosmischen Nachbarschaft: Astronomen haben mutmaßlich fünf Exoplaneten beim Stern Tau Ceti entdeckt.

Eine Gruppe von Astronomen um Mikko Tuomi von der Universität der englischen Grafschaft Hertfordshire in Hatfield hat Daten von mehr als 6.000 Beobachtungen des Sterns analysiert und ist zu dem Schluss gekommen, dass fünf Exoplaneten diesen umkreisen. Die Daten stammen von Teleskopen in Australien, Chile und auf Hawaii.

Die Planeten tragen die Bezeichnungen Tau Ceti b bis f. Der kleinste von ihnen habe etwa die doppelte, der größte knapp die siebenfache Masse der Erde, schreiben die Forscher in einem Aufsatz, der in der Fachzeitschrift Astronomy & Astrophysics erscheinen soll. Er ist als Preprint auf dem Dokumentenserver Arxiv abrufbar.

Zu nahe

Die Planeten seien alle näher an Tau Ceti als der Mars an der Sonne. Allerdings strahlt Tau Ceti weniger als die Hälfte des Lichts der Sonne aus. Die Planeten erhalten also auch weniger Wärme als die in unserem Sonnensystem. Tau Ceti b, c und d umrunden Tau Ceti in 14, 35 und 94 Tagen. Tau Ceti d ist vom Zentralgestirn etwa so weit entfernt wie der Merkur von der Sonne. Alle drei dürften damit zu nahe an dem Stern sein, um sich in der habitablen Zone zu befinden.

Planet e hingegen erscheint vielversprechend: Er ist von Tau Ceti etwa so weit entfernt wie die Venus von der Sonne und braucht 168 Tage für einen Orbit. Auf diesem Planeten könnten Bedingungen herrschen, die Leben zulassen. Er hat etwa die fünffache Masse der Erde und ist damit der kleinste Exoplanet, der bisher in der habitablen Zone eines sonnenähnlichen Sterns entdeckt wurde. Zu kalt dürfte es auf dem äußersten Planeten sein: Seine Entfernung zu Tau Ceti ist etwas kürzer als die vom Mars zur Sonne. Ein Jahr auf Tau Ceti f hat 640 Tage.

Doch keine Planeten?

Die Astronomen haben leichte Veränderungen in den Bewegungen von Tau Ceti festgestellt. Sie führen diese auf die Auswirkungen der Schwerkraftfelder der Planeten zurück. Allerdings wollen sie nicht ausschließen, dass Störungen auf Tau Ceti selbst diese Veränderungen herbeiführen.

Tau Ceti ist der Sonne von der Lichtstärke und der Temperatur her ähnlich. Er ist der sonnenartige Einzelstern, der der Erde am nächsten ist. Er ist nur etwa zwölf Lichtjahre entfernt. Näher ist nur einer der Sterne aus dem Alpha-Centauri-System. In diesem System haben Forscher kürzlich einen Exoplaneten entdeckt.


irata 20. Dez 2012

Sei nicht so streng mit der Wissenschaft, die hat auch ihre guten Seiten ;-)

irata 20. Dez 2012

Wie kommst du auf diese ominöse Zahl?

KleinerWolf 20. Dez 2012

ich habs getan und das Internet ist noch da

schueppi 20. Dez 2012

Dann wären wir Sol P3 im Sektor 001... ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  3. Dienstleistermanager/IT-Arch- itekt / Sourcingmanager (m/w) Rechenzentrum Services
    Siemens-Betriebskrankenkasse SBK, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hohe Reichweite

    5er BMW mit Wasserstoffantrieb kommt 500 km weit

  2. Patentantrag

    Apple Pay von Nutzer zu Nutzer denkbar

  3. Euro

    Griechische Nutzer bei Paypal, iTunes und Amazon ausgesperrt

  4. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  5. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  6. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  7. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  8. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  9. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  10. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  2. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
  3. Innenminister de Maizière "BND ist zu 100 Prozent für Fehler verantwortlich"

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Re: ... zu spät ...

    Wooner44 | 09:02

  2. Re: Mir tut es so leid für das Volk

    Braineh | 09:01

  3. Re: schon geil, aber

    Rigel | 08:59

  4. Re: SmartPass

    Lala Satalin... | 08:55

  5. Re: so ist das

    Braineh | 08:55


  1. 08:57

  2. 08:10

  3. 07:41

  4. 14:50

  5. 14:34

  6. 12:32

  7. 12:17

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel