Exogear Exovolt Plus
Exogear Exovolt Plus (Bild: Exogear)

Exogear Exovolt Plus Stapelbarer Akku-Pack für USB-Geräte

Das Exogear Exovolt Plus ist ein externer Akkupack, über den USB-Kleingeräte aufgeladen werden können. Mit weiteren Akkupacks kann die Kapazität der Ladestation erweitert werden. Dazu werden sie wie Eierkuchen übereinandergestapelt.

Anzeige

Der Exovolt Plus besteht aus einem Lithium-Polymer-Hauptakku mit 5.200 mAh, der mit weiteren Akkus verbunden werden kann. Sie werden über Kontakte an der Unterseite des Hauptakkus verbunden. Der Vorteil: Beim Laden seiner Kleingeräte muss der Anwender das Ladekabel nicht mehr zwischen den Akkus umstecken. Das gilt umgekehrt auch beim Aufladen des Akkupacks über das beigelegte USB-Netzteil. Alternativ können die Akkus auch am Rechner wieder aufgeladen werden. Wie lange das dauert, teilte Exovolt nicht mit.

  • Exogear Exovolt Plus (Bild: Exogear)
  • Exogear Exovolt Plus (Bild: Exogear)
  • Exogear Exovolt Plus (Bild: Exogear)
Exogear Exovolt Plus (Bild: Exogear)

Vier LED informieren den Anwender über den Ladezustand. Die Akkus messen 95 x 95 x 15 mm und wiegen jeweils rund 160 Gramm.

Mit einem Preis von 90 US-Dollar für den Hauptakku Exogear Exovolt Plus, ohne den die Sub-Akkus nicht funktionieren sollen, ist das Gerät allerdings recht teuer. Die Zusatzakkus werden für rund 50 US-Dollar angeboten. Wann das Gerät auf den Markt kommt, teilte der Hersteller noch nicht mit.


megaheld 10. Aug 2012

Huch, dachte 50 je Gerät (50,- Hauptakku und je 50 für die Ergänzungspacks). Hab ich den...

megaheld 10. Aug 2012

Der PC-USB Standard liefert 500mA bei 5V (USB2). Steckdosenladegeräte auch schonmal...

ichbinsmalwieder 10. Aug 2012

Ich kann dich beruhigen, Joghurt in der Werbung ist IMMER gerendert (ausser jemand hat...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  2. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Downton Abbey 4. Staffel 19,97€, Eureka Season 5 nur 19,97€)
  2. NUR NOCH BIS SONNTAG: Jetzt für 30 EUR Serien kaufen und 5 EUR sparen
  3. Blu-ray Filme reduziert
    (u. a .Into the Wild 8,97€, Black Hawk Down 8,97€, Act of Valor 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Wäre er mal bei Sammelkarten geblieben.

    OxKing | 02:10

  2. Re: Ribbons im Explorer

    exxo | 02:09

  3. Re: Zeit um auf Linux umzusteigen

    Deliven | 01:58

  4. Re: Windows 10 ist ein Albtraum

    exxo | 01:57

  5. Re: Wo stelle ich aut. Updates "aus"?

    exxo | 01:55


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel