Controller der Ouya
Controller der Ouya (Bild: Ouya)

Exklusivspiele Ouya verdoppelt Kickstarter-Kampagnen

Mit insgesamt einer Million US-Dollar will die Firma Ouya alle Entwicklerstudios unterstützen, die für die Android-Konsole Exklusivspiele produzieren und das Budget über Kickstarter sammeln.

Anzeige

Eine der Schwächen der Andoid-Konsole Ouya ist derzeit das Angebot an Spielen - kaum ein Publisher unterstützt das Gerät, das seit kurzem unter anderem in den USA im Handel erhältlich ist. Die Firma Ouya kündigt jetzt die Auflage eines Fonds an, über den unabhängige Entwicklerstudios für ihre Werke Zuschüsse von insgesamt einer Million US-Dollar bekommen können.

Die müssen in einer Kickstarter-Kampagne mindestens 50.000 US-Dollar sammeln, damit Ouya Inc den Endbetrag verdoppelt - bis zu 250.000 US-Dollar will die Firma im Einzelfall bereitstellen; das Studio mit der insgesamt höchsten gesammelten Summe soll zusätzlich 100.000 US-Dollar erhalten. Das Ganze soll so lange laufen, bis die Million aufgebraucht ist.

Um an der Aktion teilzunehmen, müssen die Spiele ab dem Tag ihrer Veröffentlichung mindestens sechs Monate exklusiv für Ouya verfügbar sein. Außerdem muss die Kickstarter-Kampagne zwischen dem 9. August 2013 und dem 10. August 2014 beginnen.

Auch Ouya selbst wurde von der Community über Kickstarter vorfinanziert. Mitte 2012 kamen rund 8,6 Millionen US-Dollar für die Entwicklung der Konsole zusammen.


derKlaus 24. Jul 2013

wie immer: nur Häuptlinge, keine Indianer. Da hast Du mit einem Pi definitiv mehr Spa...

derKlaus 24. Jul 2013

KK in DE wirklich blöd, wie Dadie schon geschrieben hat. Beim Controller wurde halt eine...

mryello 23. Jul 2013

Wo liegt das Problem bei der Kreditkarte? Web-Kreditkarte kaufen und auf ein par Euro...

Cohaagen 19. Jul 2013

... und die anderen Versionen (PC, iOS, Android) werden erst mal zurückgehalten. Ja, das...

Tzven 18. Jul 2013

Du hast die Konsole im Einzelhandel gekauft?

Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. eBusiness Engineer (m/w) - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  2. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  3. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  4. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  5. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  6. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015

  7. Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

  8. Highway Star

    Wikos Alu-Smartphone kostet 370 Euro

  9. MM1

    VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt

  10. Linux 4.0

    Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Eigentlich kann man mit diesem Quatsch mal...

    rj.45 | 04:28

  2. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    Onkel Ho | 04:07

  3. Re: Geschwindigkeit im Video nur ~200km/h

    das_mav | 03:37

  4. Ist auch die Frage inwieweit die Quelle des Auto...

    MarioWario | 03:31

  5. Re: Auch für Nexus 4!

    Tzven | 03:29


  1. 20:53

  2. 19:22

  3. 18:52

  4. 16:49

  5. 16:35

  6. 15:14

  7. 14:53

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel