Visitenkarte von Produzent und Chefentwickler Naoki Yoshida
Visitenkarte von Produzent und Chefentwickler Naoki Yoshida (Bild: Golem.de)

Exklusivinterview FF 14 2.0 Imposante Grafik und eigenes Interface für PS3 und PC

Final Fantasy 14 hat 2010 einen Katastrophenstart hingelegt. Square Enix beauftragte kurz darauf Naoki Yoshida damit, das Onlinespiel mit Updates zu retten. Auf der E3 2012 sprach der Chefentwickler mit Golem.de über Version 2.0 und die noch ausstehende Playstation-3-Portierung.

Anzeige

Bis Anfang 2013 möchte Square Enix den Neustart von Final Fantasy 14 durchgeführt haben. Version 2.0 des Onlinerollenspiels soll im selben Zeitraum auch für die Playstation 3 erscheinen. PC- und Konsolenspieler werden den Titel plattformübergreifend gemeinsam nutzen können.

Spieler erhalten neue Möglichkeiten, mit den Chocobos zu interagieren. Die gefiederten Reittiere können nach dem großen Update erstmals in Kämpfen eingesetzt werden. Dazu dürfen Spieler sie sogar in magische Rüstungen kleiden und ihnen Spezialfähigkeiten aus einem Talentbaum zuweisen. Chocobos können sowohl Heilfähigkeiten bekommen als auch Angriffe erlernen.

Neben einer erweiterten Spielwelt und zusätzlichen Inhalten bietet Final Fantasy 14 2.0 auch eine neu geschriebene Grafikengine. Deren Effekte zeigt Square Enix auf aktuellen Screenshots, die während der E3 2012 erschienen sind. Neues Videomaterial gab es auf der Messe dagegen nicht.

  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot

Im Interview mit Golem.de versprach Naoki Yoshida, besonders Konsolenspielern einen leichten Einstieg in die Welt des MMORPGs zu ermöglichen. Bis Level 10 sollen die ersten Quests in der Welt Eorzea wie ein großes Tutorial funktionieren. Außerdem soll es auf der Playstation 3 ein eigenes Interface geben, das auf die Gamepad-Steuerung zugeschnitten wurde.

Abgesehen von Steuerung und Bedienungsoberfläche soll Final Fantasy 14 2.0 auf PC und Konsole inhaltlich identisch sein.


Baron Münchhausen. 19. Jun 2012

Du hättest auch einfach im meinem Beitrag posten können. Ich habe das Thema schon...

Garius 18. Jun 2012

Aber die waren doch nun grad in Teil 12 nicht vorhanden. Was 10 und 13 angeht stimm' ich...

y.m.m.d. 18. Jun 2012

Mit Version 14.2 wird Firefox auf die PS3 portiert und erhält ein eigenes, an den...

Hatrantator 18. Jun 2012

Jap, herrausfordernde und knackige Spiele sind heutzutage wirklich selten. Wenn du von...

MrBrown 16. Jun 2012

Es gibt Leute, die beschweren sich, wenn man um den zu Interviewenden herum noch etwas...

Kommentieren



Anzeige

  1. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  4. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 565,30€
  3. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  2. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  3. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  4. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  5. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  6. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  7. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  8. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  9. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  10. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Das hier aufgezeigte Investitionsverhalten...

    Carsten W | 04:00

  2. Re: merkwürdiges rechtssystem

    Jasmin26 | 03:01

  3. Re: Hartnäckigkeit zahlt sich eben doch aus! :)

    Jasmin26 | 02:56

  4. Mit anderen Worten: Apple ist nun an der...

    Tamashii | 01:26

  5. Re: ganz ehrlich?

    schnedan | 00:48


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel