Visitenkarte von Produzent und Chefentwickler Naoki Yoshida
Visitenkarte von Produzent und Chefentwickler Naoki Yoshida (Bild: Golem.de)

Exklusivinterview FF 14 2.0 Imposante Grafik und eigenes Interface für PS3 und PC

Final Fantasy 14 hat 2010 einen Katastrophenstart hingelegt. Square Enix beauftragte kurz darauf Naoki Yoshida damit, das Onlinespiel mit Updates zu retten. Auf der E3 2012 sprach der Chefentwickler mit Golem.de über Version 2.0 und die noch ausstehende Playstation-3-Portierung.

Anzeige

Bis Anfang 2013 möchte Square Enix den Neustart von Final Fantasy 14 durchgeführt haben. Version 2.0 des Onlinerollenspiels soll im selben Zeitraum auch für die Playstation 3 erscheinen. PC- und Konsolenspieler werden den Titel plattformübergreifend gemeinsam nutzen können.

Spieler erhalten neue Möglichkeiten, mit den Chocobos zu interagieren. Die gefiederten Reittiere können nach dem großen Update erstmals in Kämpfen eingesetzt werden. Dazu dürfen Spieler sie sogar in magische Rüstungen kleiden und ihnen Spezialfähigkeiten aus einem Talentbaum zuweisen. Chocobos können sowohl Heilfähigkeiten bekommen als auch Angriffe erlernen.

Neben einer erweiterten Spielwelt und zusätzlichen Inhalten bietet Final Fantasy 14 2.0 auch eine neu geschriebene Grafikengine. Deren Effekte zeigt Square Enix auf aktuellen Screenshots, die während der E3 2012 erschienen sind. Neues Videomaterial gab es auf der Messe dagegen nicht.

  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Artwork
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
  • Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot
Final Fantasy 14 2.0 - Screenshot

Im Interview mit Golem.de versprach Naoki Yoshida, besonders Konsolenspielern einen leichten Einstieg in die Welt des MMORPGs zu ermöglichen. Bis Level 10 sollen die ersten Quests in der Welt Eorzea wie ein großes Tutorial funktionieren. Außerdem soll es auf der Playstation 3 ein eigenes Interface geben, das auf die Gamepad-Steuerung zugeschnitten wurde.

Abgesehen von Steuerung und Bedienungsoberfläche soll Final Fantasy 14 2.0 auf PC und Konsole inhaltlich identisch sein.


Baron Münchhausen. 19. Jun 2012

Du hättest auch einfach im meinem Beitrag posten können. Ich habe das Thema schon...

Garius 18. Jun 2012

Aber die waren doch nun grad in Teil 12 nicht vorhanden. Was 10 und 13 angeht stimm' ich...

y.m.m.d. 18. Jun 2012

Mit Version 14.2 wird Firefox auf die PS3 portiert und erhält ein eigenes, an den...

Hatrantator 18. Jun 2012

Jap, herrausfordernde und knackige Spiele sind heutzutage wirklich selten. Wenn du von...

MrBrown 16. Jun 2012

Es gibt Leute, die beschweren sich, wenn man um den zu Interviewenden herum noch etwas...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Consultant (m/w) - Business Intelligence im Herzen der Automobilindustrie
    T-Systems on site services GmbH, Wolfsburg
  2. Lead Software Entwickler (m/w)
    The Nielsen Company (Germany) GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. CMS-Architekt (m/w) mit dem Schwerpunkt Enterprise Web-CMS
    adesso AG, Berlin, Dortmund, Stuttgart
  4. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  2. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  2. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  3. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  4. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  5. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  6. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  7. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  8. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  9. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  10. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Ich hoffe, VMware hat einen guten Anwalt

    bofhl | 18:37

  2. Re: Werbung auf der Fernbedienung?

    Replay | 18:37

  3. Re: Was ist der Punkt?

    Milber | 18:33

  4. Blödsinn. Etwa ein Aprilscherz von Golem?

    Seitan-Sushi-Fan | 18:23

  5. Den gehts eigentlich um was anderes

    Wimmmmmmmmy | 18:22


  1. 17:03

  2. 16:09

  3. 15:47

  4. 15:02

  5. 13:23

  6. 13:13

  7. 12:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel