Ex-Topmanager Anssi Vanjoki: Elop hat bei Nokia "komplett versagt"
Anssi Vanjoki im Dezember 2008 (Bild: Lluis Gene/AFP/Getty Images)

Ex-Topmanager Anssi Vanjoki Elop hat bei Nokia "komplett versagt"

Der ehemalige Nokia-Topmanager Anssi Vanjoki sieht die Führung Stephen Elops und dessen enges Bündnis mit Microsoft als Grund für den weiteren Niedergang des Konzerns. Vanjoki wollte selbst Nokia-Chef werden.

Anzeige

Der frühere Nokia-Topmanager Anssi Vanjoki hat die Führung von Stephen Elop bei dem finnischen Konzern scharf kritisiert. Vanjoki, der Professor an der Lappeenranta University of Technology ist, kommentierte den Verkauf von Nokias Kerngeschäft an Microsoft in einer E-Mail an das US-Magazin The Verge: "Eine Schande, aber unvermeidlich. Dies zeigt das komplette Versagen der gewählten Strategie und bei der Umsetzung. Das konnte bei Nokia nicht funktionieren. Für Finnland hoffe ich, dass es das mit Microsoft tun wird." Insgesamt wechseln mit der Übernahme rund 32.000 Mitarbeiter von Nokia zu Microsoft, darunter 4.700 Mitarbeiter in Finnland und 18.300, die weltweit in der Produktion arbeiten.

Der angeschlagene Mobiltelefonhersteller, der vom ehemaligen Microsoft-Manager Elop geführt wird, arbeitet seit 2011 eng mit Microsoft zusammen und nutzt dessen Betriebssystem Windows Phone. Elop wechselte im September 2010 von Microsoft zu Nokia und wurde Vorstandschef. Er geht mit der Übernahme zurück zu Microsoft, wo Elop nach offiziellen Angaben die Geräteentwicklung leiten soll.

Der scheidende Microsoft-Chef Steve Ballmer hatte bestätigt, dass sich Elop als sein Nachfolger bewirbt.

Vanjoki wollte vor einigen Jahren selbst Nokia-Chef werden. Mit der Besetzung der Chefposition durch Elop sei ihm der Weg verbaut worden, zitierte ihn damals das Wall Street Journal. Nachdem klar war, dass Vanjoki nicht Nokias Chef wird, entschied er sich im September 2010, nur ein paar Tage nach Elops Ernennung, das Unternehmen nach 19 Jahren zu verlassen.


Atalanttore 09. Sep 2013

Wenn es für Stephen Elop weiter so gut läuft, wird er bald Chef von Microsoft.

Atalanttore 09. Sep 2013

Microsoft bekommt Nokias Designpatente und Lizenzen für technische Patente. Siehe...

xp3zNul47& 09. Sep 2013

Was ist dr Unterschied zwischen Aplle und Nokia? Apple fertigt in China Nokia fertigte...

Versuchsperson 09. Sep 2013

Also auf mich trifft das nicht zu! Ich kenne auch niemanden der WP8 etwas abgewinnen...

Icestorm 09. Sep 2013

MeeGo auf der 820-/920er Hardware wäre natürlich performanter als auf dem N9. Das hätte...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Business Analyst Business Intelligence (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  2. IT-Spezialist/-in für Anwendungs­administration
    Dataport, Hamburg oder Bremen
  3. IT-Leiterin/IT-Leiter Operatives Management
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES), Kassel
  4. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Physik Zeitreisen ohne Paradoxon
  2. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  3. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel