Abo
  • Services:
Anzeige
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images News)

Ex-Sun-Chef Schwartz: Google braucht keine Java-Lizenz

Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images News)

Jonathan Schwartz, der ehemalige CEO von Sun, hat im Streit zwischen Oracle und Google zugunsten von Google ausgesagt. Schwartz hatte als Sun-Chef damals die Veröffentlichung von Android ausdrücklich begrüßt.

Sun habe seine Java-APIs nicht als proprietär oder geschützt betrachtet, vielmehr sei es Suns Ziel gewesen, dass so viele Menschen wie möglich diese APIs nutzen, sagte der ehemalige Sun-Chef Jonathan Schwartz laut Cnet vor Gericht im Rechtsstreit zwischen Oracle und Google aus. Schwartz war zu der Zeit Sun-Chef, als Google Android ankündigte und veröffentlichte.

Anzeige

Bei den Verhandlungen zwischen Google und Sun über eine Java-Lizenz ging es laut Schwartz einzig allein um die Frage, ob Google seine Smartphones als Java-Telefone bezeichnen darf, ähnlich wie Nokia, Motorola und RIM. Für Sun sei es vor allem darum gegangen, das Java-Lager zu vergrößern, um gegen Microsoft bestehen zu können.

Zwar habe Sun nicht gefallen, was Google mit Java getan habe, wollte Google aber auch nicht daran hindern oder sich darüber beklagen. Stattdessen begrüßte Schwartz die Veröffentlichung von Android in einem Blogeintrag, den er als eine Art Pressemitteilung von Sun bezeichnet.

Schwartz verließ Sun kurz nach der Übernahme durch Oracle, weshalb Oracles Anwalt ihn fragte, ob er noch eine Rechnung mit Oracle offen habe. Schwartz wies dies zurück.

Im Anschluss an seine Befragung trat der Sun-Gründer und damalige Chairman Scott McNealy in den Zeugenstand und widersprach den Aussagen von Schwartz. Es sei nie Suns Strategie gewesen, inkompatible Java-Versionen im Markt zu erlauben. Schwartz' Blogeintrag bezeichnet er als persönliche Äußerung, gelesen habe er diesen nicht. Auf Fragen von Googles Anwälten räumte McNealy aber ein, dass er persönlich mit Oracle-Chef Larry Ellison befreundet ist.


eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 27. Apr 2012

naja, evtl sollte man seinen blog mal kurz gelesen haben(title: what I couldnt say...

Lord Gamma 27. Apr 2012

Und dieser Blog-Eintrag des damaligen Sun-Chefs untermauert die Aussage über die...

s1ou 27. Apr 2012

Es gab 2009 mal Gerüchte das Cisco eventuell an einer Übernahme von Sun interessiert...

NochEinLeser 27. Apr 2012

"Schwartz' Blogeintrag bezeichnet er als persönliche Äußerung, gelesen habe er diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Peking, Shanghai (China)
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. Formel D GmbH, Troisdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: Recht hat der Mann!

    Atalanttore | 04:49

  2. Re: Rauchmelder der endscheidet ob es brennt...

    Pjörn | 04:45

  3. Re: 2 gleiche Displays

    Pjörn | 04:08

  4. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  5. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel