Abo
  • Services:
Anzeige
Everybody's Gone to the Rapture
Everybody's Gone to the Rapture (Bild: The Chinese Room)

Everybody's Gone to the Rapture: Systemanforderungen für die PC-Apokalypse

Everybody's Gone to the Rapture
Everybody's Gone to the Rapture (Bild: The Chinese Room)

Ein Spaziergang durch ein idyllisches Dörfchen, es passiert fast nichts - und doch liegt der Weltuntergang in der Luft: Das innovativ-spannende Abenteuer Everybody's Gone to the Rapture erscheint in den nächsten Tagen für Windows-PCs.

Das britische Entwicklerstudio The Chinese Room will am 14. April 2016 über Steam die PC-Version von Everybody's Gone to the Rapture (Test auf Golem.de) veröffentlichen. Bislang ist das Indiegame nur für die Playstation 4 verfügbar. Die Umsetzung kostet - ebenso wie die PS4-Fassung - rund 20 Euro. Inzwischen liegen auch die Systemanforderungen des auf der Cryengine basierenden Titels vor.

Anzeige

Minimum-Systemanforderungen

  • 64-Bit-Version von Windows 7, 8.1 oder 10
  • Intel Core i5-4570T mit 2,9 GHz, oder AMD FX-6100 mit 3,3 Ghz
  • Nvidia Geforce GTX 560 Ti oder AMD Radeon HD 6850
  • 4 GByte RAM

Empfohlene Systemanforderungen

  • 64-Bit-Version von Windows 10
  • Intel Core i7-4770S mit 3,1 GHz oder AMD FX-8320 mit 3,5 GHz
  • Nvidia Geforce GTX 770 oder AMD Radeon HD 7970
  • 8 GByte RAM

Alle Systeme müssen außerdem DirectX 11 unterstützen und für die Daten rund 8 GByte Platz auf der Festplatte frei haben.

Everybody's Gone to the Rapture versetzt den Spieler in die britische Grafschaft Shropshire. Dort stellt sich bei einem eigentlich fast idyllischen Spaziergang nach und nach heraus, dass Schreckliches passiert sein muss. Kämpfe oder sonstige typische Spielelemente gibt es nicht, trotzdem kann das spannend aufbereitete, grafisch gelungene Programm eine große Sogwirkung entfalten.


eye home zur Startseite
sio1Thoo 12. Apr 2016

Steam weist in den Produktbeschreibungen deutlich auf 3rd party DRM hin. Wenn ein Spiel...

spyro2000 12. Apr 2016

Bin absoluter Fan des Vorgängers Dear Esther. Einfach wie ein Gedicht zum Durchlaufen mit...

Brânakastryke 11. Apr 2016

This. Ich bin ein großer Skyrim Fan und das Setting von Fallout hat im ersten Moment...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Automute

    Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

  2. Neue Hardwaregeneration

    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

  3. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  4. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  5. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  6. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  7. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  8. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  9. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  10. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Und jetzt? Wird W10 jetzt endlich verboten?

    Vielfalt | 07:29

  2. Re: Dreh und Angelpunkt: Treiber & Software...

    sodom1234 | 07:14

  3. Re: Hyperloop BUSTED!

    Alexspeed | 07:05

  4. Re: "Derzeit suchen viele Bundesbehörden...

    sodom1234 | 06:38

  5. Re: Nicht nur auf dem Land

    Spaghetticode | 06:28


  1. 07:26

  2. 07:14

  3. 11:29

  4. 10:37

  5. 10:04

  6. 16:49

  7. 14:09

  8. 12:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel