Anzeige
Everquest Next
Everquest Next (Bild: Daybreak Game Company)

Everquest: Sony verkauft Sony Online Entertainment

Everquest Next
Everquest Next (Bild: Daybreak Game Company)

H1Z1, Planetside 2 und Everquest Next haben mit Sony nichts mehr zu tun: Der Konzern hat seinen Onlinespiele-Ableger an eine Investmentfirma verkauft. Auch einen neuen Namen hat Sony Online Entertainment schon bekommen.

Anzeige

Daybreak Game Company: So heißt ab sofort die Firma, die bislang als Sony Online Entertainment (SOE) ein Teil von Sony war. Der Konzern hat SOE an die New Yorker Investmentfirma Columbus Nova verkauft - Informationen zu den finanziellen Details liegen nicht vor. Columbus Nova ist stark im IT-Geschäft engagiert und unter anderem am Online-Musikdienst Rhapsody beteiligt, aber bislang nicht in größerem Umfang an Spielefirmen.

Durch die Übernahme ist bei Daybreak Game Company zumindest kurzfristig nicht mit allzu großen Änderungen zu rechen. Laut dem alten und neuen Chef John Smedley soll die Arbeit an Titeln wie Planetside 2, Everquest Next und dem kürzlich in einer sehr frühen Version auf Steam Greenlight veröffentlichten Zombie-Shooter H1Z1 wie geplant fortgeführt werden.

Eine Bemerkung von Smedley auf Twitter, er könne es kaum erwarten, auch Spiele für die Xbox One zu produzieren, ist vermutlich als Scherz gemeint.


eye home zur Startseite
Swoned 04. Jul 2015

Das wäre Klasse! Da müssen wir wohl ne Unterschriftensammlung starten ;-)

igor37 03. Feb 2015

Dem stimme ich zu. Aber zum Glück haben einige Entwickler des ehemaligen Studios noch...

Hotohori 03. Feb 2015

Nein, lohnt sich nicht und wird sich vermutlich auch nie lohnen da man bei dem...

theonlyone 03. Feb 2015

Das war bei Planetside aber noch nie wirklich anders. Das Spiel leidet seit anfang an...

TW1920 03. Feb 2015

Naja, auch wenn etwas Gewinn macht ist das nicht zwingend hilfreich in Zukunft wenn das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. redcoon Logistics GmbH, Erfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€
  2. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    DrWatson | 22:37

  2. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    trundle | 22:35

  3. Re: Bin ich der Spitzenreiter?

    Holindarn | 22:34

  4. Re: Wäre nett gewesen, aber

    Neuro-Chef | 22:33

  5. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    trundle | 22:29


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel