Abo
  • Services:
Anzeige
Evernote-Post-its
Evernote-Post-its (Bild: 3M)

Evernote Post-its wandern in die Cloud

Selbsthaftende Notizzettel von 3M soll es aufgrund einer Kooperation bald mit einem Elefantenkopf-Aufdruck geben. Dieses Logo gehört dem Online-Notizzetteldienst Evernote, der mit seinen mobilen Apps künftig Papier und Cloud zusammenwachsen lässt.

Anzeige

3M hat eine Partnerschaft mit Evernote angekündigt, bei der die weltbekannten Notizzettel eine wichtige Rolle spielen. Fotografiert sie der Anwender mit seinem Smartphone oder Tablet ab, sollen sie nicht nur als Bild in Evernote gesichert werden. Ihre Farbe sorgt auch für die Kategorisierung des Zettels. Was "Blau", "Grün", "Pink" oder das Urgelb der Post-its bedeuten soll, kann der Anwender selbst festlegen.

Evernote führt zwar innerhalb aller Texte, Fotos und Dokumente eine Texterkennung durch, damit die Notizen auch durchsucht werden können, das klappt bisher jedoch nur bei gedruckten Buchstaben gut. Auch ordentlich geschriebene Druckbuchstaben erkennt der Algorithmus. Bei handgeschriebenen Zetteln in Schreibschrift versagte er in einem kurzen Test von Golem.de.

Die Post-its werden durch eine neue Funktion namens "Post-it Note Camera" in der iOS7-Version von Evernote abgelichtet, die ab sofort kostenlos im iTunes App Store erhältlich ist. 3M will die Verpackungen zahlreicher Post-it-Produkte mit dem Logo von Evernote bedrucken und für begrenzte Zeit einen 30-Tage-Gutschein für die Premium-Version des Cloud-Notizzetteldienstes beilegen. Evernote will sogar einen eigenen Onlineshop für den Verkauf dieser Produkte und Zubehör anbieten. Der Evernote-Market soll auch digitale Stifte, Scanner und Merchandise-Artikel beinhalten. Im vergangenen Jahr war Evernote schon eine Kooperation mit dem Notizbuchhersteller Moleskine eingegangen.

Evernote hat nach eigenen Angaben 75 Millionen Nutzer.


eye home zur Startseite
__destruct() 27. Sep 2013

Ich werde diese Zettel nicht kaufen. Ich notiere sehr viel, aber immer gleich auf dem...

ikso 27. Sep 2013

Aber der Aufwand ist mir persönlich zu gross. Die nicht gebrauchten Post-It landen bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Formel D GmbH, München
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 14,90€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Tja...

    packansack | 00:45

  2. Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    DerDy | 00:45

  3. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    Benutzer0000 | 00:39

  4. Re: urheberrecht ist generell schwachsinn

    Benutzer0000 | 00:29

  5. Re: Groß- und Kleinschreibung

    tehabe | 00:18


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel