Logo Evernote
Logo Evernote (Bild: Evernote)

Evernote Passwort-Reset nach Hackerangriff

Die Online-Notizzettel-Verwaltung Evernote meldet, dass sich Hacker Zugriff auf Daten der Nutzer verschafft haben. Das Unternehmen hat dienstweit die Passwörter zurückgesetzt.

Anzeige

Der aus Kalifornien stammende Cloud-Dienst Evernote meldet in seinem Blog, dass er in seinem Netzwerk verdächtige Aktivitäten festgestellt und geblockt hat. Offenbar hätten sich Unbekannte "Zugriff auf den gesicherten Bereich des Evernote-Dienstes" verschafft. Überprüfungen hätten ergeben, dass es Hackern möglich gewesen sei, Benutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter zu kopieren. Letztere sind laut Evernote durch eine Einweg-Verschlüsselung geschützt, also "hashed" und "salted".

Auf die Zahlungsinformationen von Premium- und Businesskunden sollen die Eindringlinge keinen Zugriff gehabt haben. Evernote hat alle Passwörter seiner Nutzer zurückgesetzt. Die Firma fordert ihre Kunden auf, möglichst schnell neue Passwörter einzugeben - die dann natürlich auch in allen Apps entsprechend angepasst werden müssen.


FrankTzFL1977 04. Mär 2013

Das problem ist das wegen der software 20MB verloren sind. Jezt kannst du sagen sind ja...

helgebruhn 04. Mär 2013

Also ich setze in der Regel nur eine handvoll Paßwörter ein und setze ansonsten auf eine...

helgebruhn 04. Mär 2013

Warum sollte der Dienst nicht sicher sein bzw. unsicherer als andere ? Mit Hackerangriffe...

helgebruhn 04. Mär 2013

Hast du einen Salzfetisch oder wieso sprichst du dauernd von versalzen ? :D Ich finde...

zipper5004 04. Mär 2013

Auf allen Devices den gleichen Informations-/Datenstand, ist das nicht geil? Ich habe...

Kommentieren


Giga Tags / 03. Mär 2013

#Netznews im Überblick – Teil 9



Anzeige

  1. DSP Software Expert (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  3. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  4. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel