Abo
  • Services:
Anzeige
Eve Valkyrie
Eve Valkyrie (Bild: CCP Games)

Eve Valkyrie: Mehrspieler-Weltraumgeballer mit Oculus Rift

Eve Valkyrie
Eve Valkyrie (Bild: CCP Games)

CCP Games macht seine Oculus-Rift-Technikdemo Eve VR zum vollwertigen Spiel. Es wird unter dem Namen Eve: Valkyrie erscheinen und Echtzeit-Weltraumkämpfe zwischen mehreren Spielern bieten.

Das Eve-Universum wird um ein neues Spiel erweitert: Das Weltraum-Actionspiel Eve Valkyrie soll 2014 zu dem Onlinerollenspiel Eve Online und dem Online-Shooter Dust 514 kommen. Eve Valkyrie wurde im April 2013 auf dem Eve Fanfest im isländischen Reykjavik noch als Techdemo unter dem Namen Eve VR (eVR) vorgestellt.

Anzeige

Zwar wurde Eve VR mit einem Oculus-Rift-Headset gezeigt, in der Valkyrie-Ankündigung wird diese aber nicht erwähnt. Deshalb kann davon ausgegangen werden, dass das Spiel auch ohne das VR-Headset funktionieren wird - zumal noch nicht ganz klar ist, ob die höher auflösende Endkundenversion des Oculus Rift vor Ende 2014 in den Handel kommen wird.

  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
  • Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine
Eve Valkyrie auf Basis der Unity-Grafikengine

Golem.de konnte in Reykjavik das Oculus Rift aufsetzen, sich damit im Cockpit eines Raumjägers umschauen und im Wing-Commander-Stil Echtzeit-Gefechte über das Netzwerk austragen. Das war zwischen zwei Dreierteams möglich, mit fast latenzfreiem Umhersehen im Cockpit und einem dadurch immens gesteigerten Mittendringefühl. So konnten beispielsweise anfliegende Bedrohungen durch eine Kopfbewegung und ohne Änderung der Flugbahn leichter entdeckt werden.

Die verantwortlichen Oculus-Rift-begeisterten Entwickler sollen nun in CCP Games' britischem Newcastle Studio an dem vollwertigen Spiel Eve Valkyrie arbeiten. Ob das auch einen Einzelspielermodus und Online-Gefechte mit mehr Spielern unterstützen soll, ist noch nicht angekündigt worden. Auch konkrete Plattformen wurden noch nicht genannt, zumindest der PC wird aber wohl unterstützt werden. Mehr will CCP Games erst im Laufe der nächsten Monate verkünden.


eye home zur Startseite
awollenh 23. Aug 2013

Ja das wäre wirklich toll.

Johnny Cache 23. Aug 2013

Ich habe ja nie behauptet daß ich arm bin. Irgendwas um die 20Mrd ISK hab ich auch noch...

gudixd 22. Aug 2013

Schilder gab es für folgende Games: Proton Pulse, Hawken, Super Mega Mega, iRacing...

Floh 22. Aug 2013

Valve hat das Thema bereits einmal vor längerer Zeit angesprochen. Der Link zum Artikel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ inkl. Versand
  2. 28,70€ zzgl. USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

  1. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    ArchLInux | 12:53

  2. Re: Macht wenig Sinn

    crazypsycho | 12:52

  3. Re: Der Bug betraf nicht Ubuntu sondern Windows.

    ve2000 | 12:51

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Schattenwerk | 12:51

  5. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    Ovaron | 12:50


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel