Der Jailbreak für iOS 6.1 ist da.
Der Jailbreak für iOS 6.1 ist da. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Evasi0n Jailbreak für iOS 6.1 verfügbar

Mit dem Evasi0n-Jailbreak von Evad3rs können aktuelle iOS-Geräte entsperrt und unautorisierte Apps installiert werden. Das funktioniert nicht nur mit iPods und iPads, sondern auch mit dem iPhone 5 und dem iPad Mini.

Anzeige

Das Hackerteam Evad3rs hat einen Untethered Jailbreak - Evasi0n genannt - für iOS-Geräte mit iOS 6.0 und dem aktuellen iOS 6.1 veröffentlicht. Bei Untethered Jailbreaks kann das Gerät neu gestartet werden, ohne dass die Entsperrung verfällt.

Die Entsperrung kann nach einem Backup über iTunes oder die iCloud durchgeführt werden, schreibt die Gruppe, die die Software veröffentlichte. Vorher solle noch die Passwortabfrage auf dem Sperrbildschirm abgeschaltet werden, weil das zu Problemen führen könne. Welche das sind, verrieten die Entwickler des Jailbreaks allerdings nicht.

Der Evasi0n-Jailbreak funktioniert mit folgenden Geräten:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPad 2
  • iPad 3
  • iPad 4
  • iPad Mini
  • iPod Touch 4. Generation
  • iPod Touch 5. Generation

Für die Set-Top-Box Apple TV lässt sich dieser Jailbreak nicht einsetzen. Der Jailbreak funktioniert mit Windows, Mac OS X und Linux. Dazu muss das iOS-Gerät per Kabel (30-Pin-Anschluss oder Lightning-Stecker) an den Rechner angeschlossen werden, auf dem die Jailbreak-Software ausgepackt wurde. Sie stellt lediglich den Knopf "Jailbreak" zur Verfügung. Während des eigentlichen Entsperrvorgangs sollte das iOS-Gerät nicht benutzt und das Kabel nicht abgezogen werden.

Nach einiger Zeit - die Entwickler sprechen von 5 Minuten - steht dann der Zugang zum Cydia Store offen - allerdings auf Kosten der Gerätegarantie. Über den Cydia Store können von Apple nicht autorisierte Apps installiert werden.

Soll der Jailbreak wieder rückgängig gemacht werden, muss über iTunes die Backupdatei, die vor dem Eingriff angelegt wurde, wieder eingespielt werden. Die Methoden des Jailbreakings haben sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert, da Apple mit neuen iOS-Versionen vorhandene Lücken stopfte. Die erste Jailbreak-Methode wurde am 10. Juli 2007 vom iPhone Dev Team bekanntgemacht - wenige Tage, nachdem das erste iPhone auf den Markt kam.


velo 10. Feb 2013

Hatte nun AptBackup und SpBackup (?), aber beide haben versagt und zwar behauptet...

velo 10. Feb 2013

So, nun habe ich es gewagt und auf 6.1 aktualisiert. Es war aber ein Horror. Spät in der...

ChMu 06. Feb 2013

Also das was iTunes automatisiert macht (Genius) ? Wie gesagt, alles ist moeglich und es...

eyemiru 06. Feb 2013

Du meinst wohl !=

posix 05. Feb 2013

Genau darum gehts es sind nur mobile Systeme die schlicht funktionieren sollen. Android...

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 05. Feb 2013

Jailbreak evasi0n für iPhone, iPad & Co. ist da!



Anzeige

  1. (Wirtschafts-)Informatiker/-- in Big Data und Middleware Komponenten
    Daimler AG, Fellbach
  2. Projektmanager (m/w)
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  4. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 (PS4)
    39,97€
  2. Assassin's Creed - Ezio Trilogie
    10,97€
  3. DriveClub - Special Edition mit Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) (PS4) reduziert
    37,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Test The Book of Unwritten Tales 2

    Fantasywelt in rosa Plüschgefahr

  2. 3D-Drucker im Lieferwagen

    Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

  3. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche

  4. Abenteuer erneuerbare Energie

    Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie

  5. Geheimdienstchef Clapper

    Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

  7. Top-Level-Domain

    Google kauft .app für 25 Millionen US-Dollar

  8. Umstieg auf Bitcoin

    Paypal kündigt Dotcoms Mega wegen Verschlüsselung

  9. Easter Egg

    Tesla Model S wird zu Bonds Tauch-Lotus

  10. Elon Musk

    Acht Kilometer Hyperloop für Kalifornien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Re: "Audiophile" kann man besonders gut ausbeuten

    morningstar | 14:04

  2. Re: Auch Anwender sollen davon profitieren

    violator | 14:04

  3. Re: So ist das heute

    dirktxl | 14:04

  4. Re: Hat ein 3D-Drucker jemals...

    robinx999 | 14:03

  5. Re: Können die was besser als Synology?

    chewbacca0815 | 14:02


  1. 14:01

  2. 12:37

  3. 12:21

  4. 12:08

  5. 12:07

  6. 11:58

  7. 11:44

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel