Abo
  • Services:
Anzeige
Evad3rs installierte früher auf chinesischsprachigen iOS-Geräten den App Store Taig.
Evad3rs installierte früher auf chinesischsprachigen iOS-Geräten den App Store Taig. (Bild: Evad3rs)

Evad3rs Evasi0n-Jailbreak nun ohne Taig als Appstore

Auf teils heftige Kritik der Community an der ersten Version des Evasi0n-Jailbreaks für iOS-Geräte haben die Macher nun reagiert: Sie haben Komponenten untersucht, erklären das Gefundene und werfen Taig aus dem Download-Paket.

Anzeige

Evad3rs nimmt bereits zum zweiten Mal Stellung zu seinem Jailbreak-Projekt. Das Projekt ist in Verruf geraten, da zumindest für chinesische Nutzer der alternative Appstore Taig integriert wurde.

Wie Evad3rs nun selbstkritisch feststellt, war die Kooperation ein Fehler. Zwar habe es eine Vorkontrolle gegeben, doch die Evad3rs-Entwickler hätten nicht jedes einzelne Paket in Taig darauf geprüft, ob es sich um Schwarzkopien handelte. Nach den Hinweisen hätten sie sich nun betrogen gefühlt und jedwede Kooperation beendet. Trotzdem gibt es eine gecrackte Version des Jailbreaks, allerdings ohne Zustimmung von Evad3rs.

Bedenken bezüglich der Verletzung der Privatsphäre durch Taig teilen die Evasi0n-Entwickler übrigens nicht. Nach Untersuchungen verhalte sich der alternative Appstore nicht anders als andere Appstores.

Die neue Version 1.0.1 des Evasi0n-Jailbreaks steht nun bereit. In den nächsten Tagen wollen die Entwickler sich bemühen, noch vorhandene Probleme zu beseitigen, bitten aber um Verständnis, dass dies während der Feiertage nicht so schnell geschehen könne. Die Priorität lag offenbar zunächst bei dem Lösen der Taig-Problematik.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 28. Dez 2013

Einfacher als in ne Tankstelle (soll es reichlich geben) gehen und sich ne Guthabenkarte...

KarlHeinzBockwurst 27. Dez 2013

Ich werd's definitiv wieder jb'en. Gibt zu viele nette Tweaks die Apple nicht zulässt und...

Phreeze 27. Dez 2013

da hat wer weder Familie noch Freunde. ibtl

Phreeze 27. Dez 2013

Ich müsste mal schaun ob "Glasklart" funktionniert: hat für seeehr viele Apps ein neues...

PeterKlein 25. Dez 2013

Ist es tatsächlich so schwer einen Beitrag zu verfassen, der für alle Leser verständlich ist?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GDS mbH, Landshut
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. HALLHUBER GmbH, München
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 20:19

  2. Re: Selbst Landungen

    xUser | 20:16

  3. Re: Nichts neues...

    BilboNeuling | 20:04

  4. $150 für die 256GB Festplatte.

    quineloe | 20:03

  5. Re: Was wollte er denn damit?

    Apfelbrot | 20:03


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel