Abo
  • Services:
Anzeige
EUV-Lithographie: ASML kauft Laserentwickler Cymer
(Bild: Robin van Lonkhuijsen/Reuters)

EUV-Lithographie: ASML kauft Laserentwickler Cymer

EUV-Lithographie: ASML kauft Laserentwickler Cymer
(Bild: Robin van Lonkhuijsen/Reuters)

Um die Belichtung von Halbleitern mittels Röntgenstrahlen endlich marktreif zu machen, kauft AMSL die kalifornische Laserfirma Cymer. Die Transaktion wird insgesamt ein Volumen von 1,95 Milliarden Euro erreichen.

Der niederländische Ausrüster von Chipfabriken, ASML, hat ein Angebot für das Unternehmen Cymer abgegeben. Wenn die Aktionäre dem zustimmen, sollen sie für eine Cymer-Aktie 1,1502 Anteile von ASML sowie 20 US-Dollar erhalten. Insgesamt könnte die Übernahme so 1,95 Milliarden Euro kosten, teilt AMSL mit.

Anzeige

Das niederländische Unternehmen ist einer der führenden Zulieferer für die Halbleiterherstellung. Die Maschinen von ASML, die nur auf Anfrage gebaut werden, finden sich bei allen namhaften Chipherstellern, insbesondere die Lithographiegeräte für die Belichtung von integrierten Schaltungen von ASML sind beliebt. Dafür sind in Zukunft immer kurzwelligere Lichtquellen nötig, um die Verkleinerung der Schaltung nach Moores Law aufrechtzuerhalten.

Cymer, das besonders kurzwellige Laser herstellt, ist wiederum ein Lieferant für die Hersteller von Belichtungsgeräten und verkauft seine Produkte unter anderem an ASML. Die Transaktion soll in der ersten Hälfte des Jahres 2013 abgeschlossen sein.

EUV soll endlich marktreif werden

Von der Übernahme verspricht sich ASML eine Beschleunigung der Entwicklung der EUV-Lithographie. Das Kürzel steht für "extreme ultra-violet" und ist eigentlich ein Euphemismus. Mit Wellenlängen deutlich unter 15 Nanometern operiert EUV schon im Bereich von Röntgenstrahlung.

Da dafür nicht nur technische Aspekte, sondern auch ein Schutz von Maschinen und Mitarbeitern vor der Strahlung nötig sind, kommt die Technik seit Jahren nicht in Schwung. Im Jahr 2004 ging beispielsweise Intel noch davon aus, dass EUV für Strukturbreiten unterhalb von 30 Nanometern nötig sei, 2010 sagte das Unternehmen dann, auch 15 Nanometer seien ohne EUV machbar. Irgendwann wird die Röntgenbelichtung aber unvermeidbar werden, und ASML gilt als eines der Unternehmen, das die Technik serienreif machen kann. Daher hat auch Intel vor kurzem 15 Prozent von ASML übernommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  2. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  3. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  4. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...

Folgen Sie uns
       


  1. Modulare Geräte

    Phonebloks will nicht aufgeben

  2. Smart Lock

    Amazon will den Schlüssel zur Haustür

  3. Propilot Chair

    Nissan entwickelt autonomen Stuhl für Warteschlangen

  4. Tradfri

    Smarte Beleuchtung von Ikea

  5. Videos in die Cloud

    Mit Plex Cloud zur eigenen Netflix-Lösung

  6. Handmade

    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

  7. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  8. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  9. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  10. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: 28.09.2016

    Kletty | 08:40

  2. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    M.P. | 08:40

  3. Re: Edge auf Windows 2012

    velo | 08:39

  4. Re: Klar warum denn nicht

    DebugErr | 08:37

  5. Re: Geringe Kosten oder hohe Reichweite?

    Heldbock | 08:37


  1. 08:52

  2. 08:01

  3. 07:44

  4. 07:31

  5. 07:17

  6. 06:36

  7. 20:57

  8. 18:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel