Eurostat: Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse
(Bild: Michael Dalder/Reuters)

Eurostat Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse

Die Frauen in Deutschland stehen mit ihren Computerkenntnissen im EU-Vergleich nicht gut da. Sie kommen nur auf Platz 19, obwohl sich 49 Prozent auskennen. Laut einer früheren Befragung gehen die Computerkenntnisse in Deutschland aber insgesamt zurück.

Anzeige

Nur 49 Prozent der Frauen in Deutschland verfügen über mittlere bis gute Computerkenntnisse. Im europäischen Ländervergleich kommt das Land damit auf Platz 19 von 29. Das gab der IT-Branchenverband Bitkom am 12. September 2012 bekannt. Grundlage für die Angaben sind Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Für den Vergleich seien Einwohner zwischen 16 und 74 Jahren in den 27 EU-Staaten sowie in Island und Norwegen repräsentativ befragt worden.

Die besten Computerkenntnisse haben die Frauen in Island mit 74 Prozent. Bei der Befragung musste unter anderem angegeben werden, ob Dateien kopiert, ein Drucker angeschlossen oder ein Programm erstellen werden kann.

Noch schlechter steht es um die jungen Frauen: 78 Prozent der Frauen zwischen 16 und 24 Jahren haben mittlere bis gute Computerkenntnisse. Diese Gruppe erreicht im Ländervergleich nur Rang 21. In Luxemburg haben mit 96 Prozent die meisten jungen Frauen diese Fähigkeiten, gefolgt von Dänemark und Österreich.

Laut einer früheren Eurostat-Erhebung vom Juli 2012, bei der Männer und Frauen befragt wurden, sind die PC-Kenntnisse in Deutschland im EU-Vergleich zurückgefallen. Verfügten im Jahr 2008 noch 60 Prozent der Bundesbürger über mittlere bis gute Computerkenntnisse, waren es laut der Studie nur noch 58 Prozent.

Laut Bitkom handelt es sich bei den Angaben um Selbsteinschätzungen. Ein Bitkom-Sprecher sagte im Juli 2012: "Es handelt sich um eine Selbsteinschätzung. Da wurden nicht repräsentativ Stichproben gemacht und jeder musste zum Test antreten. Es war eine Befragung." Das war auch bei der aktuellen Umfrage so.


Mobi 02. Okt 2012

Ja, es gibt ja genug Steuersünder in unserer Gesellschaft, hat jetzt nichts mit den...

Alexxi 14. Sep 2012

Aber selbst knapp 80% halte ich für nicht so wenig. Naja Drucker anschließen etc. sind...

IT.Gnom 13. Sep 2012

Also ich warte gespannt darauf, das jeder Affe einen Computer bedienen kann. Das ist...

cry88 13. Sep 2012

was sagt das bitte aus? das fachthemen uninteressant sind für fachfremde? wenn mir...

Satan 12. Sep 2012

Ich finde folgendes eigentlich viel besser: "Hey du kennst dich doch mich Computern aus...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler (m/w) IT
    Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  2. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, 96 Hours, Hänsel und Gretel: Hexenjäger u. R.E.D...
  3. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  2. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  3. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  4. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  5. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  6. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  7. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  8. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  9. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  10. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Re: Kein Multiplayer ? Solo RPG ?

    vlad_tepesch | 13:08

  2. Re: "Konsolen werden mit der Zeit immer besser...

    widardd | 13:06

  3. Würden solche Leute Steuern zahlen müssen....

    486dx4-160 | 13:03

  4. Das geht wirklich?!

    picaschaf | 13:02

  5. Re: Warum ist die Bitrate so hoch?

    Port80 | 13:01


  1. 10:55

  2. 09:02

  3. 17:09

  4. 15:52

  5. 15:22

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel