Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Vodafone
Technik bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Europa: Alcatel-Lucent und Vodafone machen TWDM-PON-Feldversuch

Technik bei Vodafone
Technik bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone will TWDM-PON einführen, um die Datenübertragungsraten in seinem Glasfasernetz zu erhöhen. Die Zusammenarbeit mit Alcatel-Lucent in dem Bereich läuft bereits seit Jahren.

Anzeige

Alcatel-Lucent und Vodafone führen einen Feldtest in Europa mit der Zugangstechnologie TWDM-PON (Time and Wavelength Division Multiplexed Passive Optical Networks) durch. Das gab der US-amerikanisch-französische Netzwerkausrüster am 22. Juli 2015 bekannt. Vodafone wolle sein Netz so auf den wachsenden Datenverkehr und steigende Anforderungen an den Mobile Backhaul der Funkdaten in das Festnetz vorbereiten.

Durch den Einsatz der TWDM-PON-Technologie von Alcatel-Lucent soll Vodafone in seinem Glasfasernetz Datenübertragungsraten von bis zu 40 GBit/s, oder 10 GBit/s pro Wellenlänge, erzielen können. TWDM-PON nutzt vier Wellenlängen pro Glasfaser mit einer Gesamtkapazität von 40 GBit/s.

Vodafone könnte weitere Tests starten

Federico Guillén, President von Alcatel-Lucents Fixed Access Business Line, sagte: "Vodafone möchte die Netzkapazität steigern". Der Feldversuch baut auf dem früheren Laborversuch von Vodafone im spanischen Vigo auf, bei dem die TWDM-PON-Technik von Alcatel-Lucent bis zu 20 GBit/s auf zwei Wellenlängen erzielte.

Gavin Young, Head of Fixed Access, Vodafone Group, sagte: "Wir haben seit Jahren mit Alcatel-Lucent bei der Entwicklung und bei Tests und Feldtests von TWDM-PON zusammengearbeitet. Wir freuen uns auf die Feldversuche mit der TWDM-PON-Technologie in Europa."

Alcatel-Lucent-Sprecherin Martina Grüger-Bühs sagte Golem.de: "Der Labtest hat in Vigo, Spanien stattgefunden, der Field Trial ebenfalls." Ob und wo in Europa weitere Field Trials geplant sind, werde Vodafone entscheiden. Vodafone ist in Europa in Ländern wie Deutschland, Italien, den Niederlanden, Großbritannien und Spanien aktiv.


eye home zur Startseite
Poison Nuke 23. Jul 2015

auch wenn man nach und nach was anschließt, kostet es meist keine nennenswerte Zeit, das...

silkker 23. Jul 2015

Ich denke, dass er "bis zu" geschrieben hat, da es ja verschiedene buchbare Pakete gibt.

HubertHans 23. Jul 2015

? Vodafone? Die verkaufen doch nur Datenraten (Kabel Deutschland ist dank denen ja nun...

pylaner 22. Jul 2015

Es geht dabei rein um die mobile Infrastruktur.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 103,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  2. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen

  3. Innogy

    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

  4. Hyperloop

    HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  5. Apps ohne Installation

    Android-Instant-Apps gehen in den Live-Test

  6. Cisco

    Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

  7. Verband

    DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

  8. Google

    Alle kommenden Chromebooks sollen Android-Apps unterstützen

  9. Social Bots

    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

  10. Fire OS 5.2.4.0 im Test

    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Danke

    werpu | 11:55

  2. Re: Selbst schuld, einfach zu teuer und zu...

    Lügenbold | 11:55

  3. Re: Währenddessen bei TP-Link...

    JohnStones | 11:54

  4. Re: Lieber Medienkompetenz verbessern

    daarkside | 11:54

  5. Re: Endlich :-)

    ve2000 | 11:53


  1. 12:05

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:39

  5. 11:26

  6. 10:54

  7. 10:52

  8. 10:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel