Anzeige
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Eternal Lords: Addon von Age of Wonders 3 bringt auch Linux- und Mac-Version

Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Mit Eternal Lords kündigt das Entwicklerstudio Triumph die zweite große Erweiterung für Age of Wonders 3 an. Gleichzeitig mit dem Addon soll das Strategiespiel auch für OS X und Linux erscheinen.

Anzeige

Mit Eternal Lords kündigt das niederländische Entwicklerstudio Triumph die zweite und nach seinen Angaben besonders umfangreiche Erweiterung für Age of Wonders 3 an. Unter anderem soll es mit dem Nekromanten eine neue Anführerklasse geben. Dazu kommen zwei neue Völker, die Frostlinge und die Tigraner. Die Erweiterung soll am 14. April 2015 für rund 20 Euro erhältlich sein. Parallel dazu soll Age of Wonders 3 per Update auch Unterstützung für Linux und OS X erhalten.

In der Kampagne von Eternal Lords schlüpft der Spieler in die Haut von Arvik, dem Erben des gefallen Königreichs der Frostlinge. Um sein Volk wieder zu Ruhm zu führen, nutzt Arvik die Mächte der Nekromantie. Im Verlauf der Kampagne muss der Spieler abwägen, ob er sich auf seine Herkunft besinnt oder sich mehr und mehr den dunklen Kräften hingibt.

  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Mit der Eternal-Lords-Erweiterung soll auch ein Völker-Regierungssystem Einzug in Age of Wonders 3 halten. Das Verhältnis zu allen Völkern, auf die der Spieler trifft, wird dann einzeln geprüft, und die Beziehungen zu jeder Kultur spielen eine große Rolle. Wer sich etwa mit den Elfen gut stellt, kann Boni erhalten, die den eigenen Truppen oder dem ganzen Reich nützen.

Dies soll sogar bis zu einer neuen Siegbedingung reichen, wenn der Spieler maximale Sympathiewerte bei einem Volk innehat. Wer hingegen auf schnelle Eroberung baut, verscherzt es sich leicht mit den bekämpften Völkern und muss sich mit dem Unmut der neuen Untergebenen auseinandersetzen.

Zusätzlich soll Eternal Lords globale Ereignisse in die Welt von Age of Wonders 3 integrieren. Eine sich vom Himmel hinab senkende Wolke etwa kann weite Areale mit Nebel bedecken, der Maschinen und gepanzerte Einheiten in eine Schockstarre versetzt und signifikant schwächt. Oder der Troll-König geht auf einen langen Marsch und zieht mit seinen marodierenden Untertanen brandschatzend durch die Lande. Der Spieler muss sich auf diese Ereignisse einstellen und schnellstmöglich eine Strategie entwickeln.

Ebenfalls Teil der Erweiterung sind nach Entwicklerangaben neue Ortschaften auf der strategischen Karte, zusätzliche Gegenstände für die Helden, weitere Szenarien und der von der Community oft geforderte Multiplayer via "Play by E-Mail".


eye home zur Startseite
Dwalinn 12. Mär 2015

Hatte mich irgendwie mitreißen lassen und sogar die Version mit der (durchaus gut...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  2. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  4. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 1080 bei Amazon
  2. GeForce GTX 1070 bei Alternate
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. TIPP: Angebote der Woche

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  2. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  4. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06

  5. Re: Hahahaa was ein Schwachsinn!

    xMarwyc | 01:52


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel