Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Eternal Lords: Addon von Age of Wonders 3 bringt auch Linux- und Mac-Version

Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords
Artwork von Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Mit Eternal Lords kündigt das Entwicklerstudio Triumph die zweite große Erweiterung für Age of Wonders 3 an. Gleichzeitig mit dem Addon soll das Strategiespiel auch für OS X und Linux erscheinen.

Anzeige

Mit Eternal Lords kündigt das niederländische Entwicklerstudio Triumph die zweite und nach seinen Angaben besonders umfangreiche Erweiterung für Age of Wonders 3 an. Unter anderem soll es mit dem Nekromanten eine neue Anführerklasse geben. Dazu kommen zwei neue Völker, die Frostlinge und die Tigraner. Die Erweiterung soll am 14. April 2015 für rund 20 Euro erhältlich sein. Parallel dazu soll Age of Wonders 3 per Update auch Unterstützung für Linux und OS X erhalten.

In der Kampagne von Eternal Lords schlüpft der Spieler in die Haut von Arvik, dem Erben des gefallen Königreichs der Frostlinge. Um sein Volk wieder zu Ruhm zu führen, nutzt Arvik die Mächte der Nekromantie. Im Verlauf der Kampagne muss der Spieler abwägen, ob er sich auf seine Herkunft besinnt oder sich mehr und mehr den dunklen Kräften hingibt.

  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
  • Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)
Age of Wonders 3: Eternal Lords (Bild: Triumph Studios)

Mit der Eternal-Lords-Erweiterung soll auch ein Völker-Regierungssystem Einzug in Age of Wonders 3 halten. Das Verhältnis zu allen Völkern, auf die der Spieler trifft, wird dann einzeln geprüft, und die Beziehungen zu jeder Kultur spielen eine große Rolle. Wer sich etwa mit den Elfen gut stellt, kann Boni erhalten, die den eigenen Truppen oder dem ganzen Reich nützen.

Dies soll sogar bis zu einer neuen Siegbedingung reichen, wenn der Spieler maximale Sympathiewerte bei einem Volk innehat. Wer hingegen auf schnelle Eroberung baut, verscherzt es sich leicht mit den bekämpften Völkern und muss sich mit dem Unmut der neuen Untergebenen auseinandersetzen.

Zusätzlich soll Eternal Lords globale Ereignisse in die Welt von Age of Wonders 3 integrieren. Eine sich vom Himmel hinab senkende Wolke etwa kann weite Areale mit Nebel bedecken, der Maschinen und gepanzerte Einheiten in eine Schockstarre versetzt und signifikant schwächt. Oder der Troll-König geht auf einen langen Marsch und zieht mit seinen marodierenden Untertanen brandschatzend durch die Lande. Der Spieler muss sich auf diese Ereignisse einstellen und schnellstmöglich eine Strategie entwickeln.

Ebenfalls Teil der Erweiterung sind nach Entwicklerangaben neue Ortschaften auf der strategischen Karte, zusätzliche Gegenstände für die Helden, weitere Szenarien und der von der Community oft geforderte Multiplayer via "Play by E-Mail".


eye home zur Startseite
Dwalinn 12. Mär 2015

Hatte mich irgendwie mitreißen lassen und sogar die Version mit der (durchaus gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hannover
  2. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  4. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  2. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  3. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  4. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  5. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  6. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  7. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  8. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  9. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

  10. Aktionsbündnis Gigabit

    Nordrhein-Westfalen soll flächendeckend Glasfaser erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop: Nur der Beste kommt in die Röhre
Hyperloop
Nur der Beste kommt in die Röhre
  1. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse
  2. ÖPNV Ganz schön abgefahren!
  3. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Mir graust es etwas vor dem Sierra-Update

    HanSwurst101 | 20:18

  2. Re: Ehrlich gesagt...

    triplekiller | 20:16

  3. Re: Deadpool - Beileid

    trapperjohn | 20:16

  4. Re: Sitzabstand

    neocron | 20:15

  5. Re: Noch 10 Jahre...

    b10111 | 20:14


  1. 18:21

  2. 18:16

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 16:57

  6. 16:53

  7. 16:47

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel