Fujinon XF 55-200mm
Fujinon XF 55-200mm (Bild: Fujifilm)

Erweiterung des Objektivparks Telezoom für Fujifilms Systemkameras

Fujifilm hat ein Telezoom für die Systemkameras X-Pro 1 und X-E1 vorgestellt, das mit einem Bildstabilisator ausgerüstet ist. Das Fujinon XF 55-200mm ergänzt das Objektivangebot des Herstellers, das mittlerweile sechs Modelle umfasst.

Anzeige

Das "XF55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS" von Fujifilm ist ein Telezoom, dessen Brenweitenbereich umgerechnet auf das Kleinbild 80 bis 300 mm abdeckt. Die Anfangsblendenöffnung im unteren Brennweitenbereich liegt bei f/3,5 und im oberen Telebereich bei f/4,8. Gegen Verwackler soll der eingebaute Stabilisator helfen.

  • Objektiv-Roadmap für das System von Fujifilm (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm XF55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm XF55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm XF55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS (Bild: Fujifilm)
Objektiv-Roadmap für das System von Fujifilm (Bild: Fujifilm)

Der Autofokusmotor soll im Schnitt innerhalb von 0,28 Sekunden scharf stellen und den Fokussierbereich von nah bis unendlich innerhalb von 0,7 Sekunden durchfahren können. Möglich ist das aber erst nach einem Firmwareupdate für die beiden Systemkameras Fujifilm X-Pro 1 und X-E1.

Der eingebaute Stabilisator soll dem Fotografen laut Fuji "bis zu 4,5 Blendenstufen" erweiterten Belichtungsspielraum geben. Die Fokussierzeiten sollen bei 0,28 Sekunden liegen, den kompletten Entfernungsbereich von unendlich in den Nahbereich soll das neue Objektiv in 0,7 Sekunden bewältigen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 1,1 Metern über den gesamten Brennweitenbereich hinweg. Das Fujinon XF55-200mm besteht aus 14 Elementen in zehn Gruppen, einschließlich zwei asphärischer Linsen und einer ED-Linse. Das Objektiv verfügt über sieben Blendenlamellen.

Das Objektiv wiegt 560 Gramm und benötigt Filter mit einem Durchmesser von 62 mm. Es soll ab Mitte Mai 2013 für rund 650 Euro in den Handel kommen. Zusammengefahren misst das Objektiv 75 x 118 mm, ausgefahren wird es 176,5 mm lang.

Damit steigt die Zahl der Objektive für Fujifilms Bajonett auf sechs an. Bis Anfang 2014 sollen weitere sieben Modelle folgen, darunter vier von Fujifilm selbst und drei von Carl Zeiss.


Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  2. Business Analyst (m/w) für Online Communication Systems
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen
  4. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel