Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-10-Update macht Probleme.
Windows-10-Update macht Probleme. (Bild: Screenshot Golem.de)

Erste Probleme mit Zwangsupdates: Windows-10-Patch bockt

Windows-10-Update macht Probleme.
Windows-10-Update macht Probleme. (Bild: Screenshot Golem.de)

Ein erstes Update für Windows 10 macht Probleme. Viele Nutzer von Windows 10 erhalten Updates verpflichtend und können diese nicht umgehen. Die damit einhergehenden Schwierigkeiten haben bereits begonnen.

Anzeige

Es hat nicht lange gedauert, bis Microsoft ein Update für Windows 10 veröffentlicht hat, das zumindest bei einigen Anwendern Probleme macht. Derzeit plagen sich einige Windows-10-Nutzer damit herum, dass sich das Update mit der Kennnummer KB3081424 nicht installieren lässt. Dabei wird das Update immer wieder von neuem installiert, ohne dass die Installation erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Kein Ausbruch aus Update-Schleife vorgesehen

Der Anwender sieht sich also mit einer Art Installationsschleife konfrontiert. Er kann den betreffenden Windows-10-Computer zwar auch ohne das Update weiterhin verwenden. Aber immer wieder versucht das Betriebssystem, das nicht zu installierende Update einzuspielen. Für den Anwender ist keine Möglichkeit vorgesehen, die fehlerhafte Installation aus den Update-Routinen auszuschließen.

Seit Mitte vergangener Woche beklagen sich einige Anwender von Windows 10 in einem Microsoft-Forum darüber, dass besagtes Update bei der Installation mit einer Fehlermeldung abbricht. Bisher gibt es vom Hersteller noch keine Lösung. Der Patch wird unverändert über Windows-Update angeboten. Derzeit sind zwei Kniffe bekannt, wie sich das Update doch einspielen lässt.

Manuelle Installation des Updates könnte helfen

Zum einen können Betroffene versuchen, den Patch abseits von Windows Update manuell einzuspielen. Den Patch gibt es zum Direktdownload für x86- und x64-Systeme. Einige Anwender berichten, dass sie das Update auf diesem Wege einspielen und so die Probleme damit beseitigen konnten.

Der andere Weg ist deutlich komplizierter und fehleranfälliger, denn dazu müssen gezielt bestimmte Einträge in der Registry gelöscht werden. Zuvor ist es ratsam, ein Backup der Registry anzulegen. Denn Anwender müssen ungültige Einträge zu nicht existierenden Windows-Konten finden. Diese ungültigen Einträge müssen dann entfernt werden. Danach ließ sich das Update bei einigen Betroffenen anstandslos installieren. Eine genaue Beschreibung liefern Nutzer im entsprechenden Microsoft-Forum.

Windows-10-Updates müssen ordentlicher geprüft werden

Microsoft sollte seine internen Prüfroutinen für Windows-10-Updates deutlich verbessern. Ansonsten werden sich solche Probleme schon bald häufen, weil viele Windows-10-Anwender keine Möglichkeit haben, problematische Updates auszulassen.

Nachtrag vom 12. August 2015, 8:08 Uhr

Microsoft hat einen weiteren Patch für Windows 10 unter der Kennnummer KB3081436 veröffentlicht. Dieser soll die Probleme beseitigen, die beim Versuch aufgetreten sind, den Patch KB3081424 aufzuspielen, erfuhr Mashable von Microsoft.


eye home zur Startseite
Lalande 20. Aug 2015

Also Nokias Symbian Series30 war einfach perfekt, und ich habe es benutzt bis die...

SoniX 14. Aug 2015

Es wurden eh nur Briefe drauf geschrieben und ausgedruckt. :-) Und soo schlimm wie...

packansack 13. Aug 2015

Ich nehms zurueck, die Anleitung funktioniert nich :/ Die drei Updates loeschen, Windows...

exxo 13. Aug 2015

Das ist so nicht ganz richtig. Für Fehler werden Meldungen definiert. wenn für einen...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2015

Richtig! Microsoft gibt viele Monate zuvor schon Versionen aus wo Treiber Entwickler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. ResMed, Martinsried
  3. ACP IT Solutions AG, Hannover
  4. über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  2. Funkchips Apple klagt gegen Qualcomm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Unkritisch

    cypeak | 17:54

  2. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 17:53

  3. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:52

  4. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    xProcyonx | 17:51

  5. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    Profi | 17:50


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel