Roter Video-Aufnahmeknopf der Sony NEX-7
Roter Video-Aufnahmeknopf der Sony NEX-7 (Bild: Sony)

Ergonomie per Firmware Filmknopf von Sony-Digitalkameras stört

Der Video-Aufnahmeknopf ist bei zahlreichen Sony-Kameras so ungünstig positioniert, dass ihn offenbar viele Besitzer aus Versehen betätigen. Sony sah sich jetzt genötigt, ein Firmwareupdate zu programmieren, mit dem der Knopf deaktiviert werden kann.

Anzeige

Wenn Anwender Funktionen unabsichtlich auslösen, weil sie einen Knopf beim Halten der Kamera berühren, kann man durchaus von einem Designfehler sprechen. Den hat Sony offenbar bei diversen Modellen gemacht.

Die Firmwareupdates für zahlreiche Kameras, die es dem Anwender ermöglichen, den Knopf funktionslos zu machen, sprechen zumindest von einem Umdenken. Das Update ist für die Systemkamera NEX-7, die DSLRs SLT-65V und SLT-77V sowie für die Modelle SLT-A37 und A57 erhältlich.

Die Firmware 1.01 für die NEX-7 schaltet zudem eine Belichtungsreihenfunktion frei, mit der drei Bilder mit Variationen von einem, zwei oder drei Lichtwerten aufgenommen werden können. Das ist vornehmlich für Fotografen interessant, die später daraus HDR-Fotos generieren wollen. Zudem soll die neue Firmware Verbesserungen der Bildqualität bei der Verwendung von Weitwinkelobjektiven mit sich bringen.

Integrierte Objektivfehlerkorrekturen für zahlreiche Kameras

Die Firmware 1.06 für die Digitalkameras SLT-A65V, SLT-A77V, SLT-A37 und SLT-A57 ermöglicht nicht nur das Abschalten des Videoaufnahmekopfs. Die Kameraelektronik kann danach auch die chromatischen Aberrationen, Verzerrungen und Vignettierungen von einigen Sony-Objektiven schon in der Kamera durch digitale Bildbearbeitung ausgleichen. Das sind im Einzelnen die Sony-Optiken SAL30M28, SAL50F14, SAL2875, SAL1635Z, SAL2470Z, SAL35F14G, SAL70200G und SAL70400G.

Kamerabesitzer, die diese Firmwareupdates installieren wollen, können je nach Betriebssystem eine Version für Windows oder Mac OS X herunterladen.


redbullface 19. Okt 2012

Das ist ja eine sehr interessante Idee. Ein 2 Sek. gedrückt halten um die Videoaufnahme...

ad (Golem.de) 19. Okt 2012

Eben nicht für die genannten Objektive.. Hier sind sie: ist auch im Artikel verlinkt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Re: Pöhses BT

    Arystus | 22:56

  2. Re: Seit wann ist Golem so gewaltverherrlichend?

    irata | 22:55

  3. Re: Und das Warten geht weiter...

    BPF | 22:53

  4. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    TC | 22:48

  5. Re: Kampfroboter senken die Hemmschwelle für...

    ciVicBenedict | 22:45


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel