Ergonomie per Firmware Filmknopf von Sony-Digitalkameras stört

Der Video-Aufnahmeknopf ist bei zahlreichen Sony-Kameras so ungünstig positioniert, dass ihn offenbar viele Besitzer aus Versehen betätigen. Sony sah sich jetzt genötigt, ein Firmwareupdate zu programmieren, mit dem der Knopf deaktiviert werden kann.

Anzeige

Wenn Anwender Funktionen unabsichtlich auslösen, weil sie einen Knopf beim Halten der Kamera berühren, kann man durchaus von einem Designfehler sprechen. Den hat Sony offenbar bei diversen Modellen gemacht.

Die Firmwareupdates für zahlreiche Kameras, die es dem Anwender ermöglichen, den Knopf funktionslos zu machen, sprechen zumindest von einem Umdenken. Das Update ist für die Systemkamera NEX-7, die DSLRs SLT-65V und SLT-77V sowie für die Modelle SLT-A37 und A57 erhältlich.

Die Firmware 1.01 für die NEX-7 schaltet zudem eine Belichtungsreihenfunktion frei, mit der drei Bilder mit Variationen von einem, zwei oder drei Lichtwerten aufgenommen werden können. Das ist vornehmlich für Fotografen interessant, die später daraus HDR-Fotos generieren wollen. Zudem soll die neue Firmware Verbesserungen der Bildqualität bei der Verwendung von Weitwinkelobjektiven mit sich bringen.

Integrierte Objektivfehlerkorrekturen für zahlreiche Kameras

Die Firmware 1.06 für die Digitalkameras SLT-A65V, SLT-A77V, SLT-A37 und SLT-A57 ermöglicht nicht nur das Abschalten des Videoaufnahmekopfs. Die Kameraelektronik kann danach auch die chromatischen Aberrationen, Verzerrungen und Vignettierungen von einigen Sony-Objektiven schon in der Kamera durch digitale Bildbearbeitung ausgleichen. Das sind im Einzelnen die Sony-Optiken SAL30M28, SAL50F14, SAL2875, SAL1635Z, SAL2470Z, SAL35F14G, SAL70200G und SAL70400G.

Kamerabesitzer, die diese Firmwareupdates installieren wollen, können je nach Betriebssystem eine Version für Windows oder Mac OS X herunterladen.


redbullface 19. Okt 2012

Das ist ja eine sehr interessante Idee. Ein 2 Sek. gedrückt halten um die Videoaufnahme...

ad (Golem.de) 19. Okt 2012

Eben nicht für die genannten Objektive.. Hier sind sie: ist auch im Artikel verlinkt...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT-System Engineer (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart
  2. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w)
    CAPCAD SYSTEMS AG, Ismaning bei München
  3. Software Quality Engineer (m/w)
    Interhyp AG, München
  4. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Google kann Gewinn nur leicht steigern

  2. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  3. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  4. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  5. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  6. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  7. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  9. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  10. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel