Abo
  • Services:
Anzeige
Brydge
Brydge (Bild: Brad Leong)

Kickstarter: Macbook-Air-Hülle Brydge für das iPad ist fertig

Brydge
Brydge (Bild: Brad Leong)

Die Tastaturhülle Brydge, mit der das iPad optisch zum Macbook Air mutiert, wird nun ausgeliefert, nachdem sie erfolgreich über die Crowdfundingplattform Kickstarter finanziert wurde. Die Tastatur sieht der von Apples Notebooks zum Verwechseln ähnlich.

Nicht jedes Kickstarter-Projekt ist erfolgreich, selbst bei ausreichender Finanzierung, - aber das Brydge geht nun tatsächlich an die zahlreichen Unterstützer, die für die Aluminium-Tastaturhülle zwischen 150 und 180 US-Dollar bezahlt haben. Brydge ist ein Projekt eines kleinen Teams rund um Brad Leong, das eigentlich nur 90.000 US-Dollar Anschubfinanzierung benötigte. Zum Ende waren fast 800.000 US-Dollar zusammengekommen.

Anzeige

Mit dem Brydge lässt sich ein iPad optisch in ein Apple-Notebook verwandeln. Über eine Steckverbindung wird das iPad mit der Aluminiumhülle mechanisch verbunden - die eigentliche Anbindung der Tastatur erfolgt aber über Bluetooth.

  • Brydge (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (r.) im Vergleich zum Macbook Air (Bild: Brad Leong)
  • Brydge wird per Bluetooth angeschlossen. (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (Bild: Brad Leong)
Brydge (Bild: Brad Leong)

Die integrierte QWERTY-Tastatur ähnelt der aus Apples Notebooks. Zusammengeklappt erinnert die Alukonstruktion an ein Macbook Air. Beim Aufklappen sorgt der Scharniermechanismus dafür, dass die Tastatur leicht angehoben wird, um eine ergonomischere Eingabe zu ermöglichen. Über die Tastatureinstellungen des iPads lassen sich auch andere Tastaturlayouts einstellen.

Leichter als ein Macbook Air

Das Gehäuse von Brydge besteht aus gefrästem Aluminium und wiegt nach Herstellerangaben zusammen mit dem iPad ungefähr 1,17 kg. Brydge kostet 150 US-Dollar ohne Lautsprecher und 180 US-Dollar mit eingebauter Tonausgabe.

Eigentlich sollten ersten Geräte nach Angaben der Entwickler im Oktober 2012 ausgeliefert werden. Die Auslieferung hat sich jedoch etwas verzögert, so dass nun die ersten Modelle an die Besteller verschickt werden.


eye home zur Startseite
Reinard 22. Nov 2012

Woher nehmt Ihr eigentlich den Glauben zu wissen, wozu etwas gut ist, mit dem ihr noch...

Cmd. Data 20. Nov 2012

Ja, das Fräulein Pozzan ist schon eine Süße.. :-*

hubie 20. Nov 2012

das mit dem Design sehe ich ähnlich, es sieht nicht wirklich toll aus :-/. Klar, besser...

hubie 20. Nov 2012

Also mit dem Preisargument kommen bei Applekunden ist vlt etwas fehl am Platz. Aluminium...

mattsick 20. Nov 2012

Wer kauft sich sowas? Entweder ich hab ein Laptop oder ein Tablet. Diese angesteckten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. BOGE, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 13.10.
  2. 6,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Re: Riskanter Neuanfang

    css_profit | 19:12

  2. Re: Todsünden für /mit SSDs ?

    thesmann | 19:08

  3. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    christian_k | 19:06

  4. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    christian_k | 19:02

  5. Bei Heartstone soll es dabei gleichzeitig

    StefanGrossmann | 18:58


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel