Brydge
Brydge (Bild: Brad Leong)

Kickstarter Macbook-Air-Hülle Brydge für das iPad ist fertig

Die Tastaturhülle Brydge, mit der das iPad optisch zum Macbook Air mutiert, wird nun ausgeliefert, nachdem sie erfolgreich über die Crowdfundingplattform Kickstarter finanziert wurde. Die Tastatur sieht der von Apples Notebooks zum Verwechseln ähnlich.

Anzeige

Nicht jedes Kickstarter-Projekt ist erfolgreich, selbst bei ausreichender Finanzierung, - aber das Brydge geht nun tatsächlich an die zahlreichen Unterstützer, die für die Aluminium-Tastaturhülle zwischen 150 und 180 US-Dollar bezahlt haben. Brydge ist ein Projekt eines kleinen Teams rund um Brad Leong, das eigentlich nur 90.000 US-Dollar Anschubfinanzierung benötigte. Zum Ende waren fast 800.000 US-Dollar zusammengekommen.

Mit dem Brydge lässt sich ein iPad optisch in ein Apple-Notebook verwandeln. Über eine Steckverbindung wird das iPad mit der Aluminiumhülle mechanisch verbunden - die eigentliche Anbindung der Tastatur erfolgt aber über Bluetooth.

  • Brydge (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (r.) im Vergleich zum Macbook Air (Bild: Brad Leong)
  • Brydge wird per Bluetooth angeschlossen. (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (Bild: Brad Leong)
  • Brydge (Bild: Brad Leong)
Brydge (Bild: Brad Leong)

Die integrierte QWERTY-Tastatur ähnelt der aus Apples Notebooks. Zusammengeklappt erinnert die Alukonstruktion an ein Macbook Air. Beim Aufklappen sorgt der Scharniermechanismus dafür, dass die Tastatur leicht angehoben wird, um eine ergonomischere Eingabe zu ermöglichen. Über die Tastatureinstellungen des iPads lassen sich auch andere Tastaturlayouts einstellen.

Leichter als ein Macbook Air

Das Gehäuse von Brydge besteht aus gefrästem Aluminium und wiegt nach Herstellerangaben zusammen mit dem iPad ungefähr 1,17 kg. Brydge kostet 150 US-Dollar ohne Lautsprecher und 180 US-Dollar mit eingebauter Tonausgabe.

Eigentlich sollten ersten Geräte nach Angaben der Entwickler im Oktober 2012 ausgeliefert werden. Die Auslieferung hat sich jedoch etwas verzögert, so dass nun die ersten Modelle an die Besteller verschickt werden.


Reinard 22. Nov 2012

Woher nehmt Ihr eigentlich den Glauben zu wissen, wozu etwas gut ist, mit dem ihr noch...

Cmd. Data 20. Nov 2012

Ja, das Fräulein Pozzan ist schon eine Süße.. :-*

hubie 20. Nov 2012

das mit dem Design sehe ich ähnlich, es sieht nicht wirklich toll aus :-/. Klar, besser...

hubie 20. Nov 2012

Also mit dem Preisargument kommen bei Applekunden ist vlt etwas fehl am Platz. Aluminium...

mattsick 20. Nov 2012

Wer kauft sich sowas? Entweder ich hab ein Laptop oder ein Tablet. Diese angesteckten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  3. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  2. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Sin City 2 - A Dame to kill for [Blu-ray]
    9,99€ FSK 18

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  2. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  3. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  4. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  5. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  6. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  7. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  8. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  9. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  10. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Das hier aufgezeigte Investitionsverhalten...

    Carsten W | 04:00

  2. Re: merkwürdiges rechtssystem

    Jasmin26 | 03:01

  3. Re: Hartnäckigkeit zahlt sich eben doch aus! :)

    Jasmin26 | 02:56

  4. Mit anderen Worten: Apple ist nun an der...

    Tamashii | 01:26

  5. Re: ganz ehrlich?

    schnedan | 00:48


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel