Epson Expression Photo XP-850
Epson Expression Photo XP-850 (Bild: Epson)

Epson Expression Photo Multifunktionsgeräte drucken 300 Jahre haltbare Fotos

Epson hat zwei Tintenstahler-Multifunktionsgeräte vorgestellt, die speziell für den Fotodruck entwickelt wurden. Die Drucke sollen durch eine Spezialtinte bis zu 300 Jahre haltbar sein.

Anzeige

Die Epson-Modelle Expression Photo XP-850 und Expression Photo XP-750 sind Multifunktionsdrucker, die außer über das Tintendruckwerk über einen Scanner und eine Kopierfunktion verfügen. Der XP-850 hat außerdem eine Faxfunktion.

  • Epson Expression Photo XP-850 (Bild: Epson)
  • Epson Expression Photo XP-750 (Bild: Epson)
Epson Expression Photo XP-850 (Bild: Epson)

Über WLAN kann auch schnurlos gedruckt und gescannt werden. Die Geräte unterstützen Apple Airprint und Google Cloud Print. Dazu kommt ein Ethernet-Anschluss. Gescannt wird mit einer Auflösung von 2.400 x 4.800 dpi. Die Druckgeschwindigkeit gibt Epson mit bis zu 32 DIN-A4-Seiten pro Minute an, wobei damit die Geschwindigkeit bei geringster Druckqualität gemeint ist.

Die "Claria Photo HD"-Tinte von Epson soll Fotodrucke mit einer Haltbarkeit von bis zu 300 Jahren ermöglichen. Die Drucker arbeiten mit sechs Tinten auf Pigmentbasis. Der Unterschied zwischen beiden Geräten: Beim Epson Expression XP-850 ist noch ein automatischer Einzug für doppelseitiges Scannen, Kopieren und Faxen eingebaut.

Glatter Papierweg für schwere Papiere und Pappen

Neben einem normalen Papiereinzug ist eine gesonderte Papierzuführung an der Rückseite vorhanden, über die Karton und schweres Papier eingezogen werden können. An der Vorderseite befinden sich zwei Papierkassetten. Wer will, kann über einen Einschub auch geeignete DVDs und CDs bedrucken.

Der Expression Photo XP-750 soll ab November für rund 230 Euro erhältlich sein. Für den Expression Photo XP-850 verlangt Epson rund 270 Euro. Den Preis für die Tintenpatronen, die für die 300jährige Haltbarkeit der Drucker verantwortlich sind, teilte Epson bislang noch nicht mit.


redbullface 06. Sep 2012

Ich würde gerne wissen ob das von euch ausgedachte Zahlen sind.

fehlermelder 05. Sep 2012

wie schon gesagt, hier geht es ja um Privat. Kann im Museum landen, ist aber nicht von...

Anonymer Nutzer 05. Sep 2012

Was aber aus kostengründen ohnehin keiner tun würde ;)

Fotobar 05. Sep 2012

Zum einen wird sich Epson mit einer kleingedruckten Richtlinie über diese gewagte Aussage...

Fotobar 05. Sep 2012

Was soll denn soeine Patrone kosten, und wie viele Drucke übersteht eine Patrone...

Kommentieren



Anzeige

  1. Promotion - Fahrzeug zu Fahrzeug Kommunikation (LTE)
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Mitarbeiter Customer Support (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Senior Software-Entwickler (m/w) TIA-Portal Schwerpunkt Motion
    Siemens AG, Fürth

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. The Pacific [Blu-ray]
    16,97€
  2. Coriolanus [Blu-ray]
    3,99€
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    BenediktRau | 01:22

  2. Re: ja leck mich fett

    BenediktRau | 01:21

  3. Re: Der gemeine unreflektierte Wahlboter ...

    Eheran | 01:15

  4. Re: CalDav, offene Standarts, Support?

    F4yt | 00:52

  5. Re: Werbung verbieten

    Opferwurst | 00:33


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel