Epic Games: Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"
Samaritan-Techdemo, Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

Epic Games Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"

Spektakuläre Grafik kündigt Epic Games für die Unreal Engine 4 an. Nach Angaben eines Mitarbeiters soll das neue Grundgerüst für Games bereits 2012 erscheinen - und tiefgreifende Auswirkungen auf die Branche haben.

Anzeige

"Die Leute werden schockiert sein, wenn sie die Unreal Engine 4 später in diesem Jahr zu Gesicht bekommen und dann sehen, welche tiefgreifenden Auswirkungen sie haben wird", hat Mark Rein, Vizechef von Epic Games, bei einer Branchenveranstaltung in Las Vegas der US-Seite G4tv.com gesagt. Wann genau es erste Informationen gibt, ist noch nicht bekannt - die mit Abstand beste Gelegenheit in nächster Zeit wäre die Game Developers Conference (GDC), die Anfang März 2012 in San Francisco stattfindet. Epic hatte auf der GDC 2011 seine auf der Unreal Engine 3 basierende Techdemo "Samaritan" vorgestellt, mit der das Unternehmen auch einen Blick in die Zukunft der Spielegrafik bieten wollte.

Bei Epic Games verantwortet Tim Sweeney die Entwicklung der neuen Engine. Im September 2011 hatte Sweeney - der von einer Veröffentlichung 2014 ausging - berichtet, dass seine größte Herausforderung das Skalieren mit vielen Prozessorkernen sei. "Wenn man 20 Prozessorkerne hat, kann man nicht einfach festlegen, dass einer für Animationen verwendet wird und der andere für Gesichtsdetails. Und zwar deshalb, weil sich diese Parameter dynamisch ändern in Abhängigkeit von den Dingen, die auf dem Bildschirm angezeigt oder geladen werden", sagte Sweeney damals.

Bei anderen Gelegenheiten hatten Vertreter von Epic Games gesagt, dass die neue Engine erst mit der nächsten Konsolengeneration - gemeint sind in erster Linie die Nachfolger der Xbox 360 und der Playstation 3 - auf den Markt kommen sollte. Das schließt allerdings eine erste Präsentation bereits 2012 nicht aus.


Hotohori 13. Feb 2012

Du übertreibst etwas. ;) Es regt auch die Phantasie an, wenn man zwar eine Grafik vor...

Z101 13. Feb 2012

"erst mit der nächsten Konsolengeneration - gemeint sind in erster Linie die Nachfolger...

Realist_X 13. Feb 2012

ich glaube, ich spiele lieber ein 320x200 Pixel Adventure als ein neues Unreal...

Vollstrecker 13. Feb 2012

Demnächst nimmt man sein iPhone und sagt der Siri: "Ey mach mir mal ein Game wie WOW...

Hotohori 12. Feb 2012

Ich glaub nicht das man sich darauf wirklich freuen kann, solche Filme kriegt doch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  2. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich
  3. Softwareentwickler Big Data (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  2. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  3. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel