Abo
  • Services:
Anzeige
Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Epic Games: Screenshots der Unreal Engine 4

Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Bilder aus einer ersten Demo auf Basis der Unreal Engine 4 hat Epic Games veröffentlicht. Die neue Engine bietet besonders aufwendige Partikel- und Lichteffekte - und soll auf der Spielemesse E3 2012 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Schon seit Jahren arbeitet Tim Sweeney mit seinem Team bei Epic Games an der Unreal Engine 4. Jetzt hat das Entwicklerstudio erstmals Screenshots veröffentlicht, die unter anderem Szenen aus einer spielbaren Demoversion zeigen. Die Bilder sind laut dem US-Magazin Wired auf einem High-End-Rechner mit einer Kepler GTX 680 von Nvidia entstanden. Besondere Highlights der neuen Engine sind laut dem Bericht die deutlich verbesserten Möglichkeiten bei der Darstellung von Millionen von Partikeln sowie die sehr weitgehende Unterstützung von Echtzeit-Lichteffekten und -Reflektionen.

Anzeige
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
  • Unreal Engine 4
Unreal Engine 4

Aber auch für Entwickler wird es eine Reihe von Verbesserungen geben, mit denen sich aufwendige Spiele noch schneller und kostengünstiger produzieren lassen. So arbeitet Epic Games an einer neuen Version seiner Skriptsprache, die dann den Namen Kismet 2 trägt. Außerdem soll es spürbar einfacher als in der momentan erhältlichen Unreal Engine 3 sein, Änderungen am Spiel sofort in der Engine zu sehen - ohne etwa einen Level erst lange vorberechnen zu müssen.

Epic Games arbeitet nach Angaben von Tim Sweeney enger als jedes andere Studio mit den Konsolenherstellern zusammen und berät sie bei der Entwicklung ihrer neuen Hardware. Hinweise darauf, ob Microsoft und Sony ihre Nachfolger für die Xbox 360 oder die Playstation 3 demnächst auf der E3 vorstellen, geben aber auch Epic Games nicht. Etwas anderes soll auf der Spielemesse, die Anfang Juni 2012 in Los Angeles stattfindet, aber zu sehen sein: Epic hat angekündigt, die Unreal Engine 4 dort der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf der Game Developers Conference 2012 in San Francisco war die neue Version nur hinter verschlossenen Türen gezeigt worden.

Die Unreal Engine gilt als das derzeit am meisten verbreitete technische Grundgerüst in der Spielebranche. Version 3 kam seit der Markteinführung 2006 in rund 150 Produktionen zum Einsatz, etwa in der Bioshock-Reihe von Irrationale Games, in den Batman-Spielen von Rocksteady und in Mass Effect von Bioware. Die Engine unterstützt nicht nur PC und Konsolen, sondern auch mobile Endgeräte wie iPhone und iPad sowie die PS Vita.


eye home zur Startseite
irata 20. Mai 2012

Warum eigentlich nur in 1080p, wenn die Bilder doch in 4K-Auflösung vorliegen? Und...

irata 20. Mai 2012

Komisch, ich kann mich an Screenshots der 1980er und 1990er erinnern, da wären Videos...

Kevin17x5 20. Mai 2012

Keine Sorge, wenn die neuen Konsolen die neuen Chips haben, wird die Technik auch auf...

Hotohori 18. Mai 2012

Das müssen halt wieder die Modder ran und zeigen wie es richtig geht. ^^

Hotohori 18. Mai 2012

Stimmt, UT99 war wirklich gut, hat viel Spaß gebracht. Irgendwie wollte schon beim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hisense Europe Research & Development Center GmbH, Düsseldorf
  2. Laube Automobile GmbH, Weischlitz
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Linux Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
  2. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Fassungslos

    Dampfplauderer | 02:23

  2. Re: Kennt den keiner Signal?

    Bouncy | 02:18

  3. Re: Bester Diebstahlschutz

    ipodtouch | 02:13

  4. Re: Gratualation an Blizz

    Dampfplauderer | 02:12

  5. Re: Google? Nein Danke!

    Bouncy | 02:09


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel